Android-Tab

Samsung bringt Einsteiger-Tab nach Deutschland

Samsung bringt sein kleines Tablet Galaxy Tab 7.0 Plus nun doch nach Deutschland. Es heißt jetzt Galaxy Tab 7.0 Plus N, hat ein leicht geändertes Design und bietet ein kompaktes 7 Zoll-LDC-Display sowie einen 1,2 Gigahertz-Dualcore-Prozessor. Marktstart in Deutschland soll Mitte Februar sein.

Samsung bringt Einsteiger-Tab nach Deutschland

© Samsung

Samsung bringt Einsteiger-Tab nach Deutschland

Eigentlich sollte das kleine Android-Tablet mit dem 7 Zoll LCD-Display nicht in Deutschland auf den Markt kommen, jetzt hat Samsung aber für Mitte Februar seinen Verkaufsstart bei uns angekündigt.

Im Vergleich zu der bereits im Oktober vorgestellten ersten Variante des Tab 7.0 Plus (siehe unteres Bild) wurde das Design überarbeitet. Sichtbar etwa am breiteren silbernen Rahmen und den geänderten Lautsprechern an den Rändern des Tabs. Der Grund: Die immer noch aktuellen Gerichtsstreitigkeiten zwischen Samsung und Apple in Deutschland.

Die inneren Werte des kompakten Einsteiger-Tabs sind jedoch gleich geblieben. Das Tab 7.0 Plus N ist mit 345 Gramm im Vergleich zu dem in Deutschland (wegen der Gerichtsstreitigkeiten) nicht angebotenen Galaxy Tab 7.7  etwas schwerer. Außerdem ist sein LCD-Display nicht ganz so hochwertig und dessen Auflösung mit 1024 x 600 nicht ganz so detailscharf wie beim Tab 7.7.

Angetrieben wird es von einem 1,2 Gigahertz schnellen Dualcore-Prozessor der auf 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zugreifen kann. Das Galaxy Tab 7.0 Plus N verfügt über zwei Kameras: Hinten eine 3 Megapixel-Kamera mit LED Blitz und vorne eine 2 Megapixel-Kamera für Videotelefonie. Für eine schnelle Verbindung mit den Internetwelt sorgt ein UMTS/HSPA+-Modul (Senden: 5,76 Mbit/s, Empfang: 21 Mbit/s) sowie ein im 2,4 und im 5 Gigahertz-Bereich funkendes WLAN-Modul (802.11 a/b/g/n).   

Einen Preis für das Android-Einsteigermodell Galaxy Tab 7.0 Plus N nannte Samsung bislang noch nicht. Unklar ist auch, ob das kleine Tablet mit dem Betriebssystem Android 3.2 ausgeliefert wird oder ob es beim Marktstart bereits mit Android 4.0 kommt.

+++Nachtrag+13.01.2012+++ Samsung hat jetzt die Preisempfehlung für das Galaxy Tab 7.0 Plus N bekannt gegeben., Die UVP liegt bei 569 Euro. Als Betriebssystem kommt doch noch die "alte" Android-Version 3.2 zum Einsatz+++

Weitere Informationen zum Modell finden Sie bei Samsung

image.jpg

© Samsung

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Tab S
Samsung

Das Galaxy Tab S2 kommt mit 8-Zoll- und mit 9,7-Zoll-Displays im 4:3-Bildformat.
Samsung galaxy Tab 4 10.1 LTE
Samsung

Erste Hinweise auf das Galaxy Tab E: Das neue Low-Budget-Tablet von Samsung soll ein großes 9,6-Zoll-Display und einen einfachen Quad-Core-Prozessor…
Samsung Galaxy Tab S2
8-Zoll und 9,7-Zoll-Tablets

Neue Edel-Tablets bei Samsung. Das Galaxy Tab S2 8.0 und Galaxy Tab S2 9.7 setzen auf Metall-Rahmen, Displays im 4:3-Format und neue…
Samsung Galaxy Tab A Plus
Business-Tablet

Samsung hat das Galaxy Tab A Plus in Belgien gestartet. Das Tablet ist ähnliche ausgestattet wie das Tab A 9.7 und bietet zusätzlich einen…
Samsung Galaxy Tab S2
Samsung Tablets

Ab September gibt es das Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE, das Tab S2 9.7 Wifi und das Tab S2 9.7 LTE in Deutschland. Preis: 499 bis 599 Euro.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.