Galaxy-A-Serie

Samsung Galaxy A9 vor Release

Es gibt neue Hinweise auf das Samsung Galaxy A9. Das Smartphone mit Metallgehäuse ist jetzt bei der Bluetooth-Zulassungsstelle aufgetaucht.

Samsung Galaxy A7

© Samsung

Samsung Galaxy-A-Serie

Samsung wird seine Galaxy-A-Serie erweitern. Das neue Topmodell der Serie, das Galaxy A9, steht vor dem Start. Nachdem bereits wichtige Features der Neuheit in der AnTuTu-Benchmark-Datenbank aufgetaucht sind, gibt es inzwischen auch eine fast offizielle Bestätigung durch die Bluetooth-Zertifizierungsstelle.

Zertifiziert wurde ein Samsung-Smartphone mit der Modellnummer SM-A9000. Die Freigabe deutet darauf hin, dass Samsung die Entwicklung des großen A-Modells inzwischen fast abgeschlossen hat und mit seiner Vorstellung noch in diesem Jahr zu rechnen ist.

Snapdragon 620 übernimmt den Antrieb

Bisherige Leaks lassen folgende Ausstattung erwarten: Wie alle Modelle der Galaxy-A-Serie wird das A9 über ein Metallgehäuse verfügen. Den Antrieb übernimmt der Achtkern-Prozessor Snapdragon 620. Der 64-Bit-Prozessor hat vier Cortex-A-72-Kerne (Taktung: 1,8 GHz) und vier Cortex-A53-Kerne (Taktung: 1,4 GHz). 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher sollen eingebaut sein.

MicroSD-Steckplatz ist auch vorhanden

Außerdem soll das A9 einen MicroSD-Kartenslot besitzen, so dass eine Ergänzung des Speichers möglich wird. Als Betriebssystem ist wahrscheinlich Android 5.1 vorinstalliert. Eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 16-Megapixel-Hauptkamera werden ebenfalls erwartet.

Widersprüchliche Infos zum Display

Widersprüchliche Meldungen gibt es über die Größe des eingebauten Full-HD-Displays (Auflösung: 1080 x 1920 Pixel). Erwartet wird ein großes 6-Zoll-Display. Die AnTuTu-Benchmark-Daten listen jedoch ein 5,5-Zoll-Display auf.

Der Einsatz dieses kleineren Bildschirms wäre jedoch ungewöhnlich, da Samsung bereits in das “kleinere” Galaxy A7 einen 5,5 Zoll großen Bildschirm mit Full-HD-Auflösung eingebaut hat. Das Schwestermodell Galaxy A8 besitzt bereits ein 5,7 Zoll großes Full-HD-Display.

Die Galaxy-A-Serie umfasst zurzeit die Galaxy-Modelle A3, A5, A7 und A8. Aktuellen Gerüchten zufolge überarbeitet Samsung zurzeit das A3 und A5. Der Start von Galaxy A3 und Galaxy A5 2015 Edition soll ebenfalls bald bevorstehen.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 7
Samsung-Phablet

Samsung verschiebt den Verkaufsstart des Galaxy Note 7 in Deutschland. Wegen brennender Akkus könnte es einen weltweiten Rückruf geben.
Galaxy Note 7 vorbestellen
Defekte Akkus

Nach dem Verkaufsstopp folgt jetzt der Rückruf: Ab sofort können sich Besitzer des Samsung Galaxy Note 7 für einen Umtausch des Smartphones…
Samsung Galaxy Note 7  Frontseite
Samsung warnt vor Gebrauch

Der Akku des Samsung Galaxy Note 7 kann nicht nur beim Laden Feuer fangen, sondern auch im normalen Betrieb. Samsung rät, das Note 7 nicht weiter zu…
Samsung Galaxy Note 7 - Display Menü
Nach der Rückrufaktion

In den USA wurde ein Flugzeug geräumt, weil ein Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Angeblich handelte es sich dabei um ein Austauschmodell.
Galaxy S7 Nachfolger Galaxy S8
Gerüchte

Das Galaxy S8 soll 2017 das Note-7-Debakel vergessen machen. Nun gibt es erste Details zum kommenden Samsung-Flaggschiff.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.