Samsung Wearables

Samsung Galaxy Gear S ist erste Smartwatch mit 3G-Funk

Samsung kündigte heute seine erste Smartwatch Galaxy Gear S mit integriertem 3G-Funk an. Ebenfalls neu: der Bluetooth-Kopfhörer Gear Circle. Alle Infos zu den neuen Wearables von Samsung.

Samsung Gear S, Smartwatch

© Samsung

Samsung Gear S - erste Smartwatch mit 3G /WLAN-Funk.

Kurz vor dem IFA-Start hat Samsung seine neue Smartwach vorgestellt - genauso wie LG seine G Watch R. Die neue Samsung Gear S verfügt über ein gebogenes 2-Zoll-Display und eine integrierte 3G/WLAN-Funkeinheit. Dadurch kann die smarte Armbanduhr ohne Smartphone-Unterstützung telefonieren, Nachrichten sowie Meldungen aus den sozialen Netzwerken empfangen.

Die Infos können direkt per Displaytastatur oder per S-Voice-Funktion beantwortet werden. Die Gear S startet aber auch Telefonanrufe und nimmt sie entgegen.

Die Samsung Galaxy Gear S kommt mit dem Betriebssystem Tizen und setzt damit nicht auf Android Wear. Samsung hat in die neue Smartwatch diverse Apps integriert. Darunter das Pfeilnavi-System Here für Fußgänger und die S-Health-App. Diverse Sensoren sind natürlich auch eingebaut - darunter ein Herzfrequenz-Sensor und ein UV-Sensor. Ein Umgebungslicht-Sensor (zur Steuerung der Display-Helligkeit) ist auch vorhanden. Sogar ein GPS- und Glonass-Empfänger für die gezielte Navigation ist installiert.

Gleichzeitig mit der neuen Smartwatch kündigte Samsung auch das Halsband Gear Circle an. Es ist ein Bluetooth-Kopfhörer der - im Zusammenspiel mit einem Smartphone - eingehende Anrufe und Mitteilungen signalisiert, das Annehmen von Anrufen erlaubt und das Smartphone per Sprachbefehl steuert.

Anfang Oktober will Samsung das Gear S und Gear Circle auf den Markt bringen. Angaben zu den Preisen gibt es bislang noch nicht - spätestens auf der IFA in Berlin werden wir mehr erfahren.

 

Samsung Gear S - Wichtige Fakten

  • Display: 2 Zoll, Super AMOLED gebogen, Auflösung: 360 x 480 Pixel
  • Prozessor: 1,0 GHz Dual-Core
  • Speicher: 512 MB RAM, 4 GB Flash
  • Betriebssystem: Tizen
  • Netzwerke: 2G, 3G, WLAN (802.11 b/g/n)
  • Funktionen: Anrufe, Kontakte, Nachrichten, S-Health, S-Voice, Musik-Player, Galerie, Fußgänger-Navigation
  • Sensoren: Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass, Herzfrequenz, Umgebungslicht, UV, Barometer
  • Besonderheiten: GPS und Glonass
  • Akku: 300 mAh
  • Ausdauer: 2 Tage bei typischer Verwendung
  • Größe: 40 x 58 x 12,5 mm
  • Markstart: Anfang Oktober 2014
  • Preis: keine Angabe
Samsung Gear S

© Samsung

Samsung Gear S: Die Smartwatch mit gebogenem Display und und Mobilfunk.

Bildergalerie

Motorola Moto 360
Galerie
Marktübersicht Smartwatch

Samsung Gear S2, Moto 360, Apple Watch und Co: Wir geben einen Überblick über alle aktuellen Modelle.

Mehr zum Thema

Foxconn Smartwatch
Apple-Zubehör

Apple-Auftragslieferant Foxconn hat eine Smartwatch für iPhone, iPad und iPod vorgestellt. Technische Details und den Marktstarttermin nannte Foxconn…
LG G Watch R
Smartwatch

Die LG G Watch R steht kurz vor dem Deutschland-Release. Der Online-Händler Amazon nimmt bereits Vorbestellungen zum Preis von 269 Euro an - die…
huawei, ascend mate 7, talkband b1, amazon
Amazon-Angebot

Käufer eines Huawei Ascend Mate 7 erhalten bei Amazon gratis den Fitnesstracker Talkband B1 dazu. Eine heiße Alternative zum Nexus 6?
Apple Watch
Apple Smartwatch

Apple hatte die Apple Watch im September vorgestellt, Detailinfos aber nicht offengelegt. Jetzt sind Infos zu Prozessor, Display und Ausdauer…
Neptune Duo Hub
Wearable

Ein 20-Jähriger will die Beziehung zwischen Smartphone und Smartwatch umkehren: Beim Neptune Duo trägt man das Smartphone am Handgelenk. Ein…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.