Samsung Einsteigermodelle

Samsung startet Galaxy J1 Ace Neo und J2 (2016)

Samsung hat seine Einsteigerserie Galaxy J um zwei Modelle erweitert, das Galaxy J1 Ace Neo und das Galaxy J2 (2016). Ihr Start in Deutschland ist ungewiss.

Samsung Galaxy J2 (2016)

© Samsung

Samsung Galaxy J2 (2016) - in dieser Woche startet der Verkauf in Indien

Samsung hat jetzt in Südafrika das kompakte und sehr einfach ausgestattete Galaxy J1 Ace Neo (Bild siehe unten) mit 4,3-Zoll-Display vorgestellt. Kurz zuvor präsentierte Samsung in Indien das Galaxy J2 (2016). Es hat ein etwas größeres Display und eine bessere Ausstattung als das J1 Ace Neo. Außerdem ist es das erste Samsung-Smartphone mit dem neuen farbigen Anzeigering Smart Glow.

Galaxy J1 Ace Neo - kompaktes Einsteiger-Phone

Das Galaxy J1 Ace Neo ist ein Android-Smartphone mit einem nur 4,3 Zoll großen SuperAmoled-Display. Es bietet eine Auflösung von 480 x 800 Pixel. Den Antrieb übernimmt ein einfacher Quad-Core-Prozessor, dessen vier Kerne auf maximal 1,5 GHz beschleunigt werden können. Magere 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher sind eingebaut. Per Speicherkarte lässt sich der eingebaute Speicher um maximal 128 GB ergänzen.

Galaxy J1 Ace Neo ist ein Single-SIM-Modell

Das Galaxy J1 Ace Neo (SM-J111) ist ein Single-SIM-Smartphone. Es hat eine 2-Megapixel-Frontkamera und eine 5-Megapixel-Hauptkamera. Das 131 Gramm leichte und 9,5 Millimeter dicke Smartphone hat einen 1900-mAh-Akku. Es ist in LTE-Netzen einsetzbar und nutzt Android als Betriebssystem. Samsung gibt auf seiner Webseite zum Galaxy J1 Ace Neo keine Angaben, welche Android-Version vorinstalliert ist, nach Angaben von Sammobile soll es Android 5.1 sein.

Ebenso gibt es bislang noch keine Angaben zum Preis. Auch über einen Marktstart in Europa des Galaxy J1 Ace Neo gibt es keine Hinweise. Bislang hat Samsung dieses Modell nur in und für Südafrika offiziell vorgestellt.

Galaxy J2 (2016) - Dual-SIM, Basisausstattung und 5-Zoll-Display

In Indien kündigte Samsung das neue Galaxy J2 (2016) an. Das neue Galaxy-Modell ist besser ausgestattet als sein Vorgänger. Es hat ein 5 Zoll großes SuperAmoled-Display mit einer Bildschirmauflösung von 720 x 1280 Pixel. Ein Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz Taktrate ist eingebaut, er wird von 1,5 GB Arbeitsspeicher und 8 GB internem Speicher unterstützt. Per MicroSD-Karte lässt sich der interne Speicher ergänzen. Als Betriebssystem ist Android 6.0 vorinstalliert.

Smart Glow - der neue Benachrichtigungs-Ring

Eine der interessantesten Neuerungen des Galaxy J2 (2016) ist der Benachrichtigungsring Smart Glow, der um die hintere Kamera angeordnet ist. Er ersetzt die üblichen Benachrichtigungs-LEDs und weist auf diverse Funktionen und Benachrichtigung in individuell bestimmbaren Farben hin. Außerdem zeigt Smart Glow an, ob die Kamera ein Gesicht erkannt hat. Dann lassen sich auch mit der Kamera auf der Rückseite gelungene Selfie-Aufnahmen knipsen.  

Das J2 (2016) besitzt eine 5-MP-Frontkamera und eine 8-MP-Hauptkamera. Es hat zwei Steckplätze für SIM-Karten (Dual-SIM) und einen 2.600-mAh-Akku und ist in LTE-Netzen einsetzbar.

In Indien ist es ab 14. Juli in den Farben Gold, Silber und Schwarz erhältlich. Ob es auch nach Europa kommt, ist zurzeit noch nicht bekannt.

Samsung Galaxy J1 Ace Neo

© Samsung

Samsung Galaxy J1 Ace Neo mit 4,3-Zoll-Display und Low-Budget-Technik

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 7
Samsung-Phablet

Samsung verschiebt den Verkaufsstart des Galaxy Note 7 in Deutschland. Wegen brennender Akkus könnte es einen weltweiten Rückruf geben.
Galaxy Note 7 vorbestellen
Defekte Akkus

Nach dem Verkaufsstopp folgt jetzt der Rückruf: Ab sofort können sich Besitzer des Samsung Galaxy Note 7 für einen Umtausch des Smartphones…
Samsung Galaxy Note 7  Frontseite
Samsung warnt vor Gebrauch

Der Akku des Samsung Galaxy Note 7 kann nicht nur beim Laden Feuer fangen, sondern auch im normalen Betrieb. Samsung rät, das Note 7 nicht weiter zu…
Samsung Galaxy Note 7 - Display Menü
Nach der Rückrufaktion

In den USA wurde ein Flugzeug geräumt, weil ein Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Angeblich handelte es sich dabei um ein Austauschmodell.
Galaxy S7 Nachfolger Galaxy S8
Gerüchte

Das Galaxy S8 soll 2017 das Note-7-Debakel vergessen machen. Nun gibt es erste Details zum kommenden Samsung-Flaggschiff.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.