Neue Einsteigermodelle bei Samsung

Samsung Galaxy J1 und J5 (2016) aufgetaucht

Hinweise auf neue Modelle der Smartphone-Serie Galaxy J sind aufgetaucht. Ein baldiger Start des Samsung Galaxy J1 (2016) und J5 (2016) scheinen möglich.

Samsung Galaxy J1 (2016)

© Evan Blass (@evleaks)

Sieht so das Samsung Galaxy J1 (2016) aus?

Samsung arbeitet an einer neuen Version seiner Einsteiger-Serie Galaxy J.  Nachdem vor einigen Tagen in Indien das Galaxy J5 (2016) aufgetaucht ist, liefert Evan Blass alias @evleak jetzt Fotos vom Galaxy J1 (2016). Erste Details zum neuen Einsteigermodell in die Galaxy J-Serie wurden inzwischen auch schon geleakt.

Erwartet wird ein Android-Smartphone mit 4,5 Zoll Display, das eine Standardauflösung von 480 x 800 Pixel bietet. Das aktuelle Modell Galaxy J1 besitzt ein 4,3-Zoll-Bildschirm mit der gleichen Auflösung. Ein Exynos 3457 soll den Antrieb übernehmen. Der Quad-Core-Prozessor (Taktrate 1,3 GHz) wird von 1 GB RAM unterstützt - beim Vorgänger waren lediglich 0,5 GB RAM an Bord. Der interne Speicher soll ebenfalls größer ausfallen: 8 GB statt 4 GB, einen Steckplatz für MicroSD-Karten soll es auch geben, ebenso Android 5.1 als Betriebssystem.

Da Samsung bereits das Vorgängermodell im Januar vorstellte, könnte auch der Nachfolger Galaxy J1 (2016) in diesem Monat präsentiert werden.

Galaxy J5 (2016) - bislang nur wenige Fakten

Zum Galaxy J5 (2016) ist bislang wenig durchgesickert. Ein J5-Testgerät wurde Anfang Januar 2016 nach Indien in ein Samsung-Testzentrum geliefert. Gerüchteweise heißt es, dass das Testsample mit dem Produktnamen SM-J510 über ein 5,2 Zoll großes Display verfügt.

Das Vorgängermodell Galaxy J5 (SM-J500) besitzt einen 5-Zoll-Bildschirm. Ob der Bildschirm beim Nachfolger die gleiche HD-Auflösung (720 x1280 Pixel) bietet wie der Vorgänger oder ob es, wie das Galaxy A5 (2016) über eine Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel) verfügt, ist nicht bekannt.

Beim Vorgänger Samsung Galaxy J5 sind ein Quad-Core-Prozessor, 1,5 GB RAM sowie ein 5-Megapixel-Frontkamera und eine 16-Megapixel-Hauptkamera installiert.

Mehr zum Thema

Galaxy Note 7 vorbestellen
Defekte Akkus

Nach dem Verkaufsstopp folgt jetzt der Rückruf: Ab sofort können sich Besitzer des Samsung Galaxy Note 7 für einen Umtausch des Smartphones…
Samsung Galaxy Note 7  Frontseite
Samsung warnt vor Gebrauch

Der Akku des Samsung Galaxy Note 7 kann nicht nur beim Laden Feuer fangen, sondern auch im normalen Betrieb. Samsung rät, das Note 7 nicht weiter zu…
Samsung Galaxy Note 7 - Display Menü
Nach der Rückrufaktion

In den USA wurde ein Flugzeug geräumt, weil ein Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Angeblich handelte es sich dabei um ein Austauschmodell.
Galaxy S7 Nachfolger Galaxy S8
Gerüchte

Das Galaxy S8 soll 2017 das Note-7-Debakel vergessen machen. Nun gibt es erste Details zum kommenden Samsung-Flaggschiff.
Samsung Galaxy S7 Edge
Smartphone-Release 2017

Das Samsung-Flaggschiff soll später als gewohnt vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll es dafür auch als besonders großes S8 plus erscheinen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.