Note-7-Comeback

Samsung plant Rückkehr des Galaxy Note 7

Das Galaxy Note 7 könnte doch noch einmal zurückkommen. Samsung nennt Pläne, generalüberholte Geräte erneut auf den Markt zu bringen.

Samsung Note 7

© Samsung

Samsung Galaxy Note 7: Bekommt es doch noch eine Chance?

Kurz vor dem offiziellen Launch des neuen Flaggschiffs Galaxy S8​ hat Samsung in einem Statement Pläne für das Recycling​ der zurückgerufenen Note-7-Modelle veröffentlicht. Samsung will dabei in drei Schritten vorgehen.

Zunächst will Samsung prüfen, ob ein Teil der Geräte als generalüberholte Version oder als Leihgerät in bestimmten Märkten wieder angeboten werden kann. Damit bestätigt das Unternehmen einen Bericht vom Februar 2017​, in dem bereits spekuliert wurde, dass das Galaxy Note 7 mit einem kleineren Akku erneut verkauft werden könnte. Samsung nennt aber keine konkreten Länder oder Zeitpläne für den Wiederverkauf. Man müsse zuerst die Nachfrage überprüfen und sich mit Regulierungsbehörden und Mobilfunkanbietern in den einzelnen Ländern in Verbindung setzen. In den USA sollen die überarbeiteten Geräte jedenfalls nicht verkauft werden, wie Samsung gegenüber The Verge​ bestätigte.

Bei den verbliebenen Geräten sollen brauchbare Komponenten wie Halbleiter und Kameramodule ausgebaut werden, die anschließend zu Testzwecken weiter verwendet werden können. Zu guter Letzt sollen darauf spezialisierte Firmen die Edelmetalle wie Kupfer, Nickel, Gold und Silber auf umweltschonende Weise extrahieren, bevor die restlichen  Komponenten recycled werden.

Samsung betont, dass sie die Geräte, die nach dem Produktionsstopp des Galaxy Note 7​ aufgrund von Brandgefahr zurückgerufen wurden, möglichst umweltschonend verwerten wollen. Dies ist möglicherweise eine Reaktion auf wiederholte Proteste von Greenpeace. Zuletzt hatten Aktivisten während Samsungs Präsentation auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit einem Banner das Recycling der Geräte verlangt. ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Greenpeace​ nannte die Erklärung von Samsung einen ersten Schritt im Bemühen, einen neuen Weg beim Recycling von Smartphones zu beschreiten. Man werde sicherstellen, dass Samsung sein Versprechen einhalte.​

Samsung Galaxy Note 7 Unboxing

Quelle: connect
Samsung Galaxy Note 7 Unboxing

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 7 - Display Menü
Nach der Rückrufaktion

In den USA wurde ein Flugzeug geräumt, weil ein Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Angeblich handelte es sich dabei um ein Austauschmodell.
Galaxy Note 7 Rueckruf Deutschland
Kosten in Milliardenhöhe

Die Galaxy Note 7 Rückrufaktion beginnt in Deutschland. Die Kosten für das Smartphone-Debakel schätzt Samsung auf mehrere Milliarden Euro.
GTA 5 Mod: Samsung Galaxy Note 7 Bomb
Computerspiel

Die GTA-5-Mod „Samsung Galaxy Note 7 Bomb“ sorgt im Netz für Lacher. Nur nicht beim Hersteller, der lässt Gameplay-Videos davon auf Youtube löschen.
Samsung Note 7
Abschlussbericht zum Note 7

Warum explodierte der Akku beim Galaxy Note 7? Den Untersuchungsbericht will Samsung Ende Januar vorlegen. Erste Erkenntnisse sind schon jetzt…
Samsung Galaxy Note 7
Galaxy Note 7 Neuauflage

Samsung will eine Neuauflage des Galaxy Note 7 auf den Markt bringen. Kommt das neue Modell mit einem kleineren Akku auch nach Deutschland?
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.