Samsung-Flaggschiff

Samsung Galaxy S6 nur mit 2600 mAh Akku?

Neue Gerüchte zum Samsung Galaxy S6: Hat es einen fest eingebauten Akku mit weniger Kapazität als das Gelaxy S5? Wird die Wireless-Charging-Funktion integriert?

Samsung, Unpacked Event 2015

© Samsung

Samsung Galaxy S6 am 1. März wird es enthüllt.

Bekommt das Samsung Galaxy S6 einen kleineren Akku als der Vorgänger Galaxy S5? Neue Gerüchte aus Korea behaupten, Samsung rüste sein neues Flaggschiff mit einem 2.600 mAh großen Akku aus, während im Vorgänger Galaxy S5 ein 2.800 mAh großer Akku zum Einsatz kommt. Diese These überrascht, steht sie doch scheinbar im Widerspruch zu anderen Ausstattungsdetails des künftigen Samsung Flaggschiffs.

Das Samsung Galaxy S6 soll ein Unibody-Gehäuse bekommen, bei dem sich der Akku nicht einfach wechseln lässt. Normalerweise kompensieren Smartphone-Hersteller diesen Nachteil mit dem Einsatz eines stärkeren Akkus. Ein neues Topmodell mit einem nicht-austauschbaren Akku, der eine geringere Kapazität als das Vorgängermodell hat, das über einen austauschbaren Akku verfügt? Eigentlich schwer vorstellbar.

Stromsparender Prozessor?

Auf der anderen Seite soll das Galaxy S6 den neuen, leistungsstarken und stromsparenden  Octa-Core-Prozessor (Exynos 7420) nutzen. Der im neuen 14-mn-Verfahren gebaute Systemprozessor soll 30 bis 35 Prozent weniger Energie als der Prozessor im Samsung Galaxy S5 (Test) benötigen, wie GforGames berichtet. Der Vorteil: Längere Einsatzzeiten bei gleichen Energievorräten. Selbst bei einem Akku mit geringerer Kapazität als beim Vorgängermodell könnte sich die Ausdauer des Galaxy S6 gegenüber dem Vorgänger S5 erhöhen.

Das Thema Akku und die Ausdauer des neuen Samsung-Modells bleibt eines der spannenden Themen rund um das neue Galaxy S6. Bislang hieß es gerüchteweise, dass Samsung beim S6 eine neue, leistungsstärkere Akkutechnik einsetzt, die kleinere Akkus mit einer höheren Akku-Kapazität erlaubt.

Ebenso machten Gerüchte die Runde, dass Samsung das neue S6 mit einer integrierten Wireless-Charging-Funktion ausstattet - connect berichtete. Heute haben die Gerüchte über eine eingebaute Wireless-Charging-Funktion beim Galaxy S6 neue Nahrung bekommen.

Wireless Charging - neue Hinweise

Samsung veröffentlichte heute im seinen offiziellen Blog Samsung-Tomorrow einen ausführlichen Artikel über das Wireless-Charging, also das induktive Laden von Smartphones. Darin wird diese Technik als neuen Industriestandard beschrieben und Samsungs Engagement für die Zukunft dieser Ladetechnik dargestellt. Der Beitrag hebt hervor, dass 2015 ein wichtiges Jahr für das induktive Laden bei Smartphones werden wird. Interessanterweise schließt der Artikel mit dem Hinweis, dass die neuen Galaxy-Smartphones ihren Besitzern die Möglichkeiten bieten werden, die Welt des Wireless-Charging kennenzulernen.

Das ausgerechnet die neuen Flaggschiffe von 2015, das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge, ohne diese Funktion an den Start gehen werden, scheint angesichts dieses Artikels fast unwahrscheinlich.

Ob dies der Fall ist, stellt sich spätestens am 1. März 2015 bei der offiziellen Vorstellung des neuen Samsung-Flaggschiffs heraus.

Samsung Galaxy S6 (SM-G920): Wichtige Daten

  • Display: 5,0 - 5,1 Zoll, Super-Amoled, Auflösung: 1440 x 2560 Pixel (QuadHD)
  • Prozessor: 2,1 GHz Octa-Core, Exynos 7420, 64-Bit
  • Speicher: 3 GB RAM, 32, 64 128 GB intern
  • Betriebssystem: Android 5, 64-Bit, neues TouchWiz
  • Kameras: 20-Megapixel-Hauptkamera, 5-Megapixel-Frontkamera
  • Besonderheiten: Metallgehäuse mit Glaskomponenten, Wireless-Charging
  • Akku: fest eingebaut
  • Größe: 143,5 x 70,7 x 7,19 mm
  • Vorstellung: 1. März 2015
  • Preis: 749 bis 949 Euro

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!​

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S5/S6
Smartphones 2015

Vermutlich packt Samsung das Galaxy S6 auf dem MWC 2015 im Februar aus, der Release könnte im März erfolgen. Ein guter Zeitpunkt also, um noch ein…
Samsung Galaxy Note 4
Update auf Android 5

Samsung verteilt Android 5 in Deutschland an das Galaxy Note 4. Das 985 Megabyte große Update steht zurzeit nur für ungebrandete Geräte bereit.
Samsung Galaxy S6 Edge
Preise mit Vertrag

Bei Vodafone gibt es das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge bereits ab 1 Euro - bei Abschluss eines (teuren) Mobilfunkvertrags. Mit anderen Tarifen sind…
Samsung Galaxy S6 Edge
Android 5.0.2

Seit 10. April gibt es das Samsung Galaxy S6 Edge - in den Niederlanden wird bereits das erste Firmware-Update mit Performance-Verbesserungen…
Samsung Galaxy S6 Topasblau
Update verfügbar

Samsung startet Android 5.1.1 für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge in Deutschland. Die neue Firmware bietet viele kleine Verbesserungen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.