Samsung Phablets

Galaxy S6 Edge Plus und Note 5 vorgestellt

Samsung hat erwartungsgemäß die neuen Phablets Galaxy S6 Edge Plus und Galaxy Note 5 vorgestellt. Dabei gibt es eine enttäuschende Nachricht für Galaxy-Note-Fans in Deutschland.

Samsung Galaxy S6 Edge Plus & Note 5

© connect

Kaum Unterschiede: links das Galaxy Note 5, rechts das Galaxy S6 Edge Plus

Lange wurde über eine größere Version des Galaxy S6 Edge mit gebogenem Display spekuliert. Jetzt ist es offiziell: Es gibt ein Galaxy S6 Edge Plus. Samsung hat das Phablet auf seinem Unpacked Event zusammen mit dem Galaxy Note 5 vorgestellt.

Samsung Galaxy S6 Edge Plus

Mit einem 5,7-Zoll-Display ist das Galaxy S6 Edge Plus (Test) deutlich größer als das S6 Edge mit seinen 5,1 Zoll. Das Gehäuse misst 154,4 x 75,8 x 6,9 Millimeter und ist damit nicht nur höher und breiter als das kleinere Vorbild (142 x 70 x 7 mm). Mit 153 Gramm Gewicht ist es auch spürbar schwerer als das S6 Edge (132 g).

Damit haben sich die Unterschiede zwischen dem "kleinen" Galaxy S6 Edge (Test) und dem S6 Edge Plus beinahe schon erschöpft. Wie sein kleiner Bruder hat das S6 Edge Plus ein OLED-Display mit einer Quad-HD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, das zu beiden Seiten hin gebogen ist. Im Inneren werkelt ein 64 Bit Octa-Core-Prozessor, dem allerdings 4 GB RAM zur Seite stehen. Im Vergleich: Das S6 Edge hat nur 3 GB RAM.

Außerdem ist der Akku des Plus mit 3000 mAh etwas stärker - das S6 Edge verfügt über einen 2600-mAh-Akku. Wie sich der größere Akku auf die Performance auswirkt, muss ein ausführlicher Test zeigen.

Auch die Kamera ist identisch mit der im Galaxy S6 (Test): eine 16-MP-Hauptkamera sowie eine 5-MP-Frontkamera sind verbaut. Das Galaxy S6 Edge Plus wird zunächst mit 32 GB Speicher angeboten. Einen microSD-Slot zur Speichererweiterung gibt es nicht.

Ab 4. September wird das Galaxy S6 Edge Plus in Deutschland zum UVP von 799 Euro in den Farben Schwarz und Gold an den Start gehen.

Samsung Galaxy Note 5

Damit ist auch schon der entscheidenste Unterschied zwischen dem S6 Edge Plus und dem ebenfalls vorgestellten Galaxy Note 5 genannt: Wie Samsung bekannt gab, wird der Nachfolger des Galaxy Note 4 (Test) wohl nicht nach Deutschland kommen. Warum sich Samsung entschieden hat, das Galaxy Note 5 nicht in Deutschland anzubieten, lesen Sie hier.

Gehäuse, Display und Ausstattung des Note 5 sind weitgehend identisch mit denen des S6 Edge Plus. Das Note 5 ist mit 7,6 mm etwas dicker als das S6 Edge Plus und mit 171 Gramm auch schwerer. Abgesehen davon liegen die einzigen Unterschiede im Display und im Bedienstift: Das Display des Note 5 ist nicht gebogen. Dafür hat es - wie alle Note-Modelle - einen Stylus. Der S Pen ist mit einem Federmechanismus im Gehäuse verankert. Durch einen leichten Druck auf den Knauf springt der Stift ein paar Millimeter aus dem Gehäuse und kann herausgezogen werden. Zusätzlich gibt es ein ansteckbares Keyboard, mit dem das Tippen von längeren Texten erleichtert werden soll.

Das Galaxy Note 5 kommt ebenfalls Ende August auf den Markt, allerdings nur in Südkorea und den USA. Bisher ist kein Marktstart für Deutschland geplant.

Galaxy S6 Edge Plus - Technische Daten

  • Display: 5,7 Zoll, 2560 x 1440 Pixel
  • Gehäuse: 154,4 x 75,8 x 6,9 mm, 153 g
  • Speicher: 32 GB, keine microSD-Slot
  • Prozessor: 64 Bit Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM
  • Akku: 3000 mAh
  • Kamera: 16-MP-Hauptkamera, 5-MP-Frontkamera
  • Marktstart: 4. September
  • Preis: 799 Euro

Galaxy Note 5 - Technische Daten

  • Display: 5,7 Zoll, 2560 x 1440 Pixel
  • Gehäuse: 153,3 x 76,1 x 7,6 mm, 171 g
  • Speicher: 32 GB, keine microSD-Slot
  • Prozessor: 64 Bit Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM
  • Akku: 3000 mAh
  • Kamera: 16-MP-Hauptkamera, 5-MP-Frontkamera
  • Zubehör: S Pen mit Federmechanismus
  • Marktstart: kommt nicht nach Deutschland
  • Preis: k.A.
Samsung Galaxy Note 5

© connect

Der Stylus ist mit einem Federmechanismus im Gehäuse verankert. Ein leichter Druck auf den Knauf und der Stift springt ein paar Millimeter aus dem Gehäuse.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S6 Edge+
Phablet mit gebogenem Display

87,6%
Samsung verbessert das S6 Edge Plus gegenüber dem Galaxy S6 Edge, versäumt es aber, einen zentralen Kritikpunkt…
Samsung Galaxy S6 Edge
Galaxy S5, S6, Note 4, Note 5 & Co.

Eine Roadmap verrät Samsungs Android-6-Update-Termine für die Galaxy-Smartphones.
Samsung Galaxy S6
Samsung Update-Liste

Ein neuer Samsung Update-Guide verrät: die Galaxy-S6-Modelle bekommen Android 6.0 im Januar 2016. Galaxy S4 und Note 3 gehen leer aus.
Samsung Galaxy S6 Edge
Galaxy Alpha, S5, S6, S6 Edge, Note 4, Note Edge

Eine neue Update-Roadmap von Samsung ist aufgetaucht. Sie listet die geplanten Android-6-Starttermine für einige Galaxy-Modelle auf.
Samsung Cashback Aktion 2016
Galaxy S6, S6 Edge, Tab S2, Gear S2 und mehr

Samsung hat die Cashback-Aktion "Wechsel-Wochen" gestartet: Käufer bestimmter Galaxy-SMartphones und -Tablets bekommen 19 Prozent von Kaufpreis…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.