Gerüchte vor Release

Samsung Galaxy S6 - nur mit 16-Megapixel-Kamera?

Samsung stellt im Frühjahr 2015 das Galaxy S6 vor. Erste Details sind bereits geleakt. Jetzt sind neue über Benchmarks neue Infos zur Kamera aufgetaucht. Neue Infos gibt es auch zum S6 Edge.

Samsung Galaxy S5 LTE-A

© Samsung

Samsung S5 - der Nachfolger S6 kommt im Frühjahr 2015

Samsung arbeitet mit Hochdruck am neuen Flaggschiff-Smartphone Galaxy S6. Von der europäischen Version (SM-G925F) des Galaxy-S5-Nachfolgers wurden vor einigen Wochen AnTuTu-Daten bekannt, jetzt tauchten AnTuTu-Angaben eines weiteren S6-Vorserienmodells auf.

Überraschenderweise besaß dieses Samsung Galaxy S6 "nur" eine 16-Megapixel-Hauptkamera und keinen 20-Megapixler wie das zuvor geleakte Modell. Die Existenz unterschiedlicher Vorserien-Modelle ist nichts Ungewöhnliches. Es zeigt, dass Samsung verschiedenen Ausstattungsvarianten testet. Welche Hauptkamera im finalen Galaxy S6 verbaut wird, lässt sich zurzeit nicht sagen.

Die AnTuTu-Infos bestätigten jedoch andere bislang bekannte Ausstattungsdetails des Galaxy S6: den 64-Bit-Octa-Core-Prozessor Exynos 7420, den Mali-T760 Grafikprozessor, Android 5 sowie einen QuadHD-Bildschirm mit 1.440 x 2.560 Pixeln Auflösung. Dieser Bildschirm soll mit 5,5 Zoll deutlich größer als das Display des Vorgängers Galaxy S5 (Test) ausfallen, wie der niederländische Smartphone-Blog Mobifo meldet. Außerdem sollen 3 oder 4 GB RAM und 32 GB Flashspeicher installiert sein.

Der neue Achtkerner Exynos 7420 wird, wie Berichte aus Südkorea nahelegen, der erste Systemchip sein, der mit einem Cat10-LTE-Modem ausgerüstet ist. Es soll Übertragungsraten von bis zu 450 MBit/s erlauben - sobald das LTE-Netz dafür vorbereitet ist.

Bisherigen Gerüchten zufolge wird es auch eine Galaxy-S6-Version mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor geben. Vor kurzem war jedoch bekannt geworden, dass Qualcomm bei seinen 64-Bit-Topprozessor mit technischen Problemen kämpft (connect berichtete), die möglicherweise zu Verzögerungen bei der Produktion führen. Qualcomm erklärte inzwischen, den geplanten Zeitplan einhalten zu wollen.

Kein Samsung S6 Egde

Neue Infos gibt es auch zum S6 Edge. Es soll doch nicht mit dem Galaxy S6 eingeführt werden, wie Sammobile mit Verweis auf einen Samsung-Insider meldete. Erst vor einigen Wochen wurden Infos geleakt, dass Samsung auch an einer S6-Version mit gebogenem Display arbeitet. Dieser Bildschirm soll ähnlich wie beim Galaxy Note Edge (Test) sich über eine Kante des Gehäuses erstrecken. 

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S5 Mini
Kleines Galaxy S6

Fotos des kleine Samsung Galaxy S6 Mini sind aufgetaucht, die auf einen baldigen Start hindeuten. Es soll ein 4,6-Zoll-Display, einen…
Samsung Galaxy S6 Topasblau
Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge

Samsung kündigt eine Preisanpassung beim Galaxy S6 und S6 Edge an, um die Verkäufe zu stimulieren. Das Galaxy S6 Edge könnte 100 Euro günstiger…
Samsung Galaxy S6 Topasblau
Samsung senkt Preise für S6

Samsung hat heute den UVP-Preis für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge gesenkt. Galaxy S6 wird 100 Euro günstiger, das Galaxy S6 Edge sogar 150 Euro.
Samsung, Unpacked Event
Samsung Unpacked Event

Samsung veranstaltet am 13. August ein Unpacked Event. Ausgepackt werden vermutlich das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy Note 5. Ein neues…
Samsung Galaxy S6 Edge Plus mit Keyboard-Cover
Samsung Phablets

Am 13. August stellt Samsung das Galaxy S6 Edge Plus und das Note 5 vor. Jetzt ist eine Tastatur aufgetaucht, die es als Zubehör für das S6 Edge…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.