Samsung Galaxy S7 (Edge)

Galaxy S7: Benchmarks verraten Hardware-Details

Samsung wird vermutlich am 21. Februar das Galaxy S7 und S7 Edge vorstellen. Jetzt sind Benchmark-Ergebnisse aufgetaucht, die Details der finalen Version verraten.

Samsung Galaxy S6

© Samsung

Samsung Galaxy S6 - der Nachfolger kommt im Februar 2016

In einem Monat wird Samsung seine neuen Flaggschiffmodelle der S-Serie auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge werden erwartet, möglicherweise zeigt Samsung auch das große Galaxy S7 Edge+.

Innerhalb der letzten beiden Tage sind Benchmark-Ergebnisse des Galaxy S7 (SM-G930) bei GeekBench (ein SM-G930W) und bei AnTuTu (ein SM-G930F) aufgetaucht, die Hinweise auf die Ausstattung der finalen Version des Samsung Galaxy S7 geben.

Octa-Core-Prozessor plus 4 GB RAM

Die Benchmark-Datenbanken halten die Daten eines Galaxy S7 fest, das mit einem Exynos 8890 Octa-Core-Prozessor ausgestattet war. Bereits vor vier Wochen tauchten erstmals Benchmark-Daten eines Galaxy S7 mit dem Snapdragon 820-Prozessor auf. Aktuellen Gerüchten zufolge wird Samsung in Europa die S7-Version mit dem Exynos-Achtkerner einführen.

Diesem 64-Bit-Octa-Core-Prozessor stehen 4 GB RAM  zur Verfügung. Ein 64-GB-Speicher war eingebaut. Das in den Benchmark-Berichten aufgetauchte Galaxy S7 war mit einem 5,1 Zoll großen Quad-HD-Display (Auflösung: 1440 x 2560 Pixel) ausgestattet. Android 6.0.1 war als Betriebssystem installiert.

Hauptkamera nur mit 12 Megapixel

Eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 12-Megapixel-Hauptkamera gehörten ebenfalls zu Ausstattung. Entsprechende Hinweise, dass Samsung beim S7/S7 Edge nicht mehr wie beim Vorgänger S6/ S6 Edge einen 16-Megapixel-Chip in die Frontkamera einbaut sondern einen nicht so hoch auflösenden 12-Megapixel-Sensor gibt es schon seit einigen Tagen. Der neue 12-Megapixel-Chip soll über größere Pixel als der alte 16-MP-Sensor verfügen, um auch bei schlechten Lichtbedingungen rauscharme Fotos zu knipsen.

Vermutlich wird Samsung die Hauptkamera auf der Rückseite mit einem lichtstärkeren Objektiv (Blende von f/1,7) ausstatten, die flach mit dem Gehäuse abschließt.

Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge - die Fakten

Bislang gibt es nur Gerüchte über die neuen Modelle von Samsung, nicht einmal die Namen wurden bislang offiziell bestätigt. Wir haben aber auf Basis aktueller Meldungen, die wichtigsten (realistischen) Angaben zum Galaxy S7 und zum Galaxy S7 Edge kurz zusammengestellt.

Samsung Galaxy S7 (SM-G930) - Wichtige Features

  • Display: 5,1 Zoll Display, Auflösung: 1440 x 2560 Pixel, flaches Display, Force-Touch-Technik
  • Prozessor: Octa-Core, Snapdragon 820 mit Heatpipe und Exynos 8890 (in Europa)
  • Speicher: 4 GB RAM, 32/64 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 5-Megapixel-Frontkamera und 12-Megapixel-Hauptkamera mit OIS
  • Besonderheiten: USB Typ C Schnittstelle,Fingerabdruck-Scanner,  Iris-Scanner (unsicher)
  • Präsentation: 21. Februar 2016
  • Preis: ähnlich wie Samsung Galaxy S6

Samsung Galaxy S7 Edge (SM-G935) - Wichtige Features

  • Display: 5,5 Zoll Display, Auflösung: 1440 x 2560 Pixel, gebogenes Edge-Display, Force-Touch-Technik
  • Prozessor: Octa-Core, Snapdragon 820 mit Heatpipe und Exynos 8890 (in Europa)
  • Speicher: 4 GB RAM, 32/64 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 5-Megapixel-Frontkamera und 12-Megapixel-Hauptkamera mit Britecell-Sensor und OIS
  • Besonderheiten: USB Typ C, Fingerabdruck-Scanner, Iris-Scanner (unsicher)
  • Präsentation: 21. Februar 2016
  • Preis: ähnlich wie Samsung Galaxy S6 Edge

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7 Edge
Preis geleakt!

Die Preise von Samsung Galaxy S7 und S7 Edge wurden geleakt. Verkaufsstart soll am 11. März sein.
Samsung Galaxy S7 Edge Falltest
S7 Crash-Test: Sturz, Wasser, Feuer, Kratzer

Wie robust ist das Galaxy S7 Edge bei Kratzern oder der Einwirkung von Feuer, Wasser und Stürzen?
Samsung Galaxy S7
iFixit deckt auf

Die Reparaturspezialisten von iFixit haben das Samsung Galaxy S7 auseinander genommen und festgestellt: Es ist nur schwer zu reparieren.
Samsung Galaxy S7
Preistrend

Der Preis des Samsung-Topmodells Galaxy S7 sinkt. Inzwischen bietet ein Ebay-Händler das S7 in Weiß und Gold bereits für 549 Euro an.
Mediamarkt Aktion
Aktionsangebot im Schnäppchen-Check

Mediamarkt bietet das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge zusammen mit einen VR-Starterset an. Ein Angebot mit Schnäppchen-Potential.
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.