Samsung Flaggschiffe 2016

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge - erste Fotos

Erste Fotos - und neue Details - zum Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wurden geleakt. Der Kamera-Buckel verschwindet, das Display bietet einen Always-On-Modus und die Akkus sollen superschnell aufladbar sein. (Update)

Samsung Galaxy S7 Edge

© Evan Blass (@evleaks)

Geleaktes Foto: Samsung Galaxy S7 Edge in silber

Knapp zwei Wochen vor der offiziellen Präsentation sind Fotos des Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge aufgetaucht. Auf einem Live-Bild ist ein S7-Prototyp zu sehen (Foto siehe unten) bei dem die Kamera auf der Rückseite gut erkennbar ist, die sichtbar weniger aus dem Gehäuse herausragt als beim Vorgänger. Ein Render-Foto (siehe Aufmacher) zeigt die Frontseite eines silbernen / grauen Galaxy S7 Edge.  

Wie Sammobile meldet, besitzt das Galaxy S7 einen Metallrahmen aus einer Magnesiumlegierung und ein wasserdichtes Gehäuse. Das Samsung-Flaggschiff verfügt außerdem über eine Schnelllade-Funktion, die den Akku innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent seiner Kapazität aufladen soll.

S7 mit 3000 mAh Akku, S7 Edge mit 3600mAh Akku

Hinweise auf die Ausdauer des S7 gibt es ebenfalls. Sie soll auf dem Niveau des Galaxy Note 5 sein. Bisherigen Gerüchten zufolge hat das Galaxy S7 einen 3.000 mAh Akku. Das Galaxy S7 Edge wird neusten Berichten aus den USA zufolge sogar mit einem 3.600 mAh Powerakku an den Start gehen. 

Display mit Always On-Modus

Wie der niederländische Onlinedienst Galaxy Club meldet, hat Samsung den Begriff "Always On-Mode" rechtlich schützen lassen. Dies stützt bisherige Infos, dass Samsung dieses neue Feature beim Galaxy S7 und Galaxys S7 Edge einführen will. Die neue Funktion zeigt permanent Informationen wie Uhrzeit, Datum sowie Hinweise auf neue Mails und Anrufe auf dem Display an. Die verwendete Anzeigetechnik soll vergleichsweise wenig Energie verbrauchen - von einem Prozent Akkuleistung pro Stunde wird berichtet. Das praktische Feature gibt es bereits bei anderen Herstellern: Bei Motorola (Active Display) oder Nokia-Modellen (Glance Screen) ist diese Funktion auch zu finden.

Connect hat auf Basis aktueller Gerüchte die mögliche Ausstattung des Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge kurz zusammengefasst. Samsung wird seine Galaxy S7-Modelle am 21. Februar 2016 in Barcelona erstmals offiziell vorstellen

Samsung Galaxy S7 (SM-G930) - Features

  • Display: 5,1 Zoll, Super-AMOLED, Auflösung: 1440 x 2560 Pixel, flaches Display, Force-Touch-Technik
  • Prozessor: Octa-Core, 64-Bit,  Exynos 8890 (für Europa geplant), Snapdragon 820 mit Heatpipe (für USA und China)
  • Speicher: 4GB RAM, 32/64 GB interner Speicher, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 5-MP-Frontkamera, 12-MP-Kamera mit Britecell-Sensor, OIS, f/1,7 Objektiv
  • Besonderheiten: USB-Typ-C Anschluss, wasserdichtes und staubgeschütztes Gehäuse, Fingerabdruck-Scanner, Iris-Scanner (unsicher)
  • Akku: 3.000 mAh, schnellladefähig
  • Farben: Gold, Schwarz, Silber/Grau, Weiß
  • Präsentation: 21. Februar 2016
  • Verkaufsstart: 11. März 2016
  • Preis: ähnlich wie Samsung Galaxy S6

Samsung Galaxy S7 Edge (SM-G935) - Features

  • Display: 5,5 Zoll, Super-AMOLED, Auflösung: 1440 x 2560 Pixel, an Rändern gebogenes Display, Force-Touch-Technik
  • Prozessor: Octa-Core, 64-Bit,  Exynos 8890 (für Europa), Snapdragon 820 mit Heatpipe (für USA und China)
  • Speicher: 4GB RAM, 32/64 GB interner Speicher, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 5-MP-Frontkamera, 12-MP-Kamera, 1/2" Britecell-Sensor, OIS, f/1,7 Objektiv
  • Besonderheiten: USB-Typ-C Anschluss, wasserdichtes und staubgeschütztes Gehäuse, Fingerabdruck-Scanner, Iris-Scanner (unsicher)
  • Akku: 3.600 mAh, schnellladefähig
  • Farben: Gold, Schwarz, Silber/Grau, Weiß
  • Präsentation: 21. Februar 2016
  • Verkaufsstart: 11. März 2016
  • Preis: ähnlich wie Samsung Galaxy S6 Edge
Samsung Galaxy S7

© @HongQuang

Gut erkennbar: Die Kamera des Samsung Galaxy S7 ist deutlich stärker ins Gehäuse integriert als beim Vorgänger Galaxy S6 

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge
Samsung Unpacked Event

Samsung stellt in einem Unpacked Event am 21. Februar seine neuen Galaxy Modelle S7 und S7 Edge vor.
Samsung Galaxy S7
Samsung Galaxy S7 und S7 Edge

Die Marktexperten vom Vergleichsportal guenstiger.de erwarten beim Galaxy S7 und S7 Edge einen schnellen Preisverfall.
Samsung Galaxy S7 und S7 Edge Hands-On
Video
Testbericht, Video und Bildergalerie zum S7

Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge kommen diese Woche in den Handel. Wir haben die S6-Nachfolger einem ersten Test unterzogen.
Samsung Galaxy S7
Samsung Flaggschiffe

Samsung hat den Start der vierten Farbvariante des Galaxy S7 und S7 Edge in Deutschland angekündigt. Gleichzeitig sinkt der der Marktpreis weiter.
Mediamarkt Aktion
Aktionsangebot im Schnäppchen-Check

Mediamarkt bietet das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge zusammen mit einen VR-Starterset an. Ein Angebot mit Schnäppchen-Potential.
Alle Testberichte
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.