Samsung Galaxy S8

Galaxy S8 mit eingebrannten OnScreen-Buttons?

Nutzer des Galaxy S8 wollen beobachtet haben, dass die OnScreen-Buttons der Navigationsleiste sich in das Display einbrennen. Was ist dran an der Kritik?

Samsung Galaxy S8 Homebutton

© Weka/Archiv

Samsung Galaxy S8 Homebutton: Brennt er sich in das Display ein?

Das Galaxy S8 könnte eventuell Probleme mit OnScreen-Buttons haben, die sich in das Display einbrennen. Beobachtet hat​ das ein Reddit​-Nutzer, der sein Galaxy S8 laut eigener Aussage nur eine Woche in Benutzung hatte. Auf einem Beweisfoto, das der Nutzer bei imgur​ hochgeladen hat, sind vor einem weißen Hintergrund deutlich und gräulich eingebrannt der Home-Button sowie die Back-Taste zu erkennen. Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass der Home-Button beim Galaxy S8 seine Position​ verändert, um ein Einbrennen zu verhindern. Es könnte sein, dass dieser Plan von Samsung nicht ganz aufgegangen ist.

Reddit-Nutzer haben das Verhalten des Displays mit verschiedenen Einstellungen getestet. Eine Ursache für die eingebrannten OnScreen-Buttons könnte in der Farbe der Navigationsleiste liegen. Wer diese bei seinem Galaxy S8 komplett auf Schwarz stellt, könnte eher Gefahr laufen, eingebrannte Buttons zu bekommen. Auf einem AMOLED-Display sind die Pixel bei Schwarz komplett ausgeschaltet. Bei einer schwarzen Navigationsleiste werden daher nur die Pixel genutzt, die die Buttons darstellen. Diese Pixel werden also stärker beansprucht als die Umliegenden und ihre stärkere Abnutzung wird im direkten Vergleich als Einbrennen sichtbar. Nach dieser Theorie könnte man das Einbrennen mit einer andersfarbigen Navigationsleiste, bei der alle Pixel aktiv sind und gleichmäßig abgenutzt werden, verhindern.

Lesetipp: Samsung verkauft mehr als 5 Millionen Galaxy S8

Die Farbe der Navigationsleiste kann man auf dem Galaxy S8 selbst anpassen. Allerdings gilt diese Einstellung nur für Samsung-eigene Apps. Das Dilemma liegt darin, dass andere häufig genutzte Apps wie zum Beispiel Facebook, Twitter, Google Chrome und viele andere von Haus aus eine schwarze Navigationsleiste nutzen. Egal, was man ursprünglich auf seinem S8 eingestellt hat, die Navigationsleiste wird bei vielen Apps auf Schwarz springen und könnte so das Einbrennen der OnScreen-Buttons begünstigen.

Wie viele Nutzer solche Probleme bei ihrem Smartphone beobachtet haben, ist nicht sicher. Wenn man den Schreibern auf Reddit glauben möchte, ist es reine Glückssache, welche Geräte Display-Probleme haben und welche nicht. 

Samsung Galaxy S8+ Kurztipp: Helligkeitsregler

Quelle: connect
Anleitung für das Samsung Galaxy S8 und S8+: So stellen Sie die Position des Helligkeitsreglers ein.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7 Active
Samsung Galaxy S8

Noch vor dem Release des Galaxy S8 Active sind bereits Bilder des neuen Outdoor-Smartphones aufgetaucht. Das Design erinnert an ein anderes…
Screenshot auf Galaxy S8 Sicherheit
Smartphone-Sicherheit

Der Iris-Scanner des Galaxy S8 wurde vom Chaos Computer Club ausgehebelt. Was bedeutet das für die Sicherheit des Smartphones und wie reagiert…
Samsung Galaxy S8 Homebutton
Samsung Galaxy S8 App

Samsung hat seine App für das Always-On-Display beim Galaxy S8 in den Google Play Store gestellt. Was bedeutet das für die Nutzer?
Samsung Galaxy S8 und S8 Plus
Samsung Galaxy S8 Aktion

Ab dem 29. Juni gibt es beim Kauf eines Galaxy S8 oder S8 Plus eine Induktionsladestation kostenlos dazu. Die Aktion gilt bis zum 15. Juli.
Galaxy S8+ DUOS
Galaxy S8+

Das Galaxy S8+ gibt es ab sofort auch mit Dual-SIM-Funktion. Das Galaxy S8+ DUOS ist exklusiv im Samsung-Shop zum Preis von 899 Euro erhältlich.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.