Galaxy-S8-Gerüchte

Marktanalyse: Wird das Galaxy S8 ein Ladenhüter?

Ein Business-Analyst prophezeit: Das Galaxy S8 soll sich schlechter verkaufen als sein Vorgänger. Grund dafür seien der späte Release und die Konkurrenz von Apple.

MWC 2017: Samsung und Huawei

© connect

Konkurrenten Samsung und Huawei (MWC Barcelona 2017): Nach Business-Analyst Ming-Chi Kuo, kommt dieses Jahr Apple wieder stärker ins Rennen.

Der Hype um Samsungs Galaxy S8 scheint groß, seit Wochen sind die Features des neuen Samsung Flaggschiffs in aller Munde. Doch nun meldete sich KGI Securities Business-Analyst Ming-Chi Kuo zu Wort: Er rechnet damit, dass Samsungs Verkaufszahlen beim neuen Galaxy-Smartphone dieses Jahr niedriger ausfallen werden als bei den beiden Vorgängern Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge​.

Kuo erklärt in einem Bericht, den man auf 9to5mac​ nachlesen kann, man erwarte von Samsung dieses Jahr die Auslieferung von etwa 40 bis 45 Millionen Geräten. Zum Vergleich: Beim Galaxy S7 wurden etwa 52 Millionen Geräte ausgeliefert. Gründe dafür gibt es mehrere: Wegen des verzögerten Release des Galaxy S8, der nicht wie üblich auf dem Mobile World Congress im Februar erfolgt ist, wird Samsung mehr als ein Monat des Verkaufszeitraumes in diesem Jahr fehlen. Mit in die Statistik spielt auch hinein, dass das zweite Flaggschiff für das Jahr 2016, das Galaxy Note 7​, wegen Akku-Problemen vom Markt genommen werden musste. Stattdessen griffen die Samsung-Kunden also eher zum Galaxy S7 bzw. Galaxy S7 Edge. Dies führte zu höheren Verkaufszahlen im vergangenen Jahr.

iPhone 8 attraktiver als Galaxy S8?

Ein weiterer Punkt, den Ming-Chi Kuo in seiner Analyse aufführt ist folgender: Das Galaxy S8 könnte dieses Jahr weniger Absatz finden, weil seine Features es gegenüber dem kommenden iPhone 8 schlichtweg weniger attraktiv machen. 

Wir rechnen beim Galaxy S8 mit einem Fingerabdruck-Scanner auf der Rückseite, einem randlosen Display und einem USB-C-Anschluss. Apple soll im iPhone 8 den Home-Button durch eine berührungsempfindliche Fläche auf dem Display ersetzen. Auch könnte es dieses Jahr zum ersten mal ein iPhone mit einem gebogenen OLED-Display geben. Kuo nennt auch Punkte wie kabelloses Laden und das Glas-Gehäuse, das das iPhone 8 erhalten soll. Viele dieser Features bietet Samsung bei seinen Galaxy-Smartphones zwar schon länger. Dennoch geht Kuo davon aus, dass die Ähnlichkeit von Galaxy S8 und iPhone 8, die bisherige Gerüchte vermuten lassen, eher dem iPhone in die Hände spielen wird.

Eine Frage des Preises?

Welches der beiden Smartphones wird tatsächlich das attraktivere werden? Diese Frage lässt sich schwer beantworten. Fest steht jedoch, dass die neuen Features sowohl bei Samsung als auch bei Apple den Preis in die Höhe schrauben. Beim Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus soll der Preis bei 799 und 899 Euro liegen​. Das sind 100 Euro mehr, als man noch bei den Vorgängern Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge zahlen musste. Die beiden Smartphones lagen damals für 699 Euro und 799 Euro im Regal.​

Auch das neue iPhone soll einen stattlichen Preis haben. Business Analysten sagen für das iPhone 8 einen Preis von mehr als 1000 US-Dollar​ voraus. Wenn man bedenkt, dass die Premium-Variante des iPhone 7, das iPhone 7 Plus mit Dual-Kamera und einer maximalen Speicherkapazität von 256 GB, in Deutschland für 1.119 Euro zu haben ist, kann man sich ausrechnen, dass man auch beim Nachfolger iPhone 8 nicht knausrig sein darf. Zumal Apple zum 10-jährigen Jubiläum des iPhone​ etwas ganz besonderes präsentieren will. Reicht das, um die Android-Nutzer zu iOS zu locken? Die Zeit wird es zeigen.

Lesetipp: Bringt Apple ein Premium-Phone namens iPhone Edition?

Mehr lesen

Galaxy S8 Trailer Unpacked-Event
Video
Mobile World Congress 2017

Mit einem kurzen Trailer hat Samsung offiziell den Unpacked-Event für das Galaxy S8 angekündigt. Hier sehen Sie das Video.

News: S8 soll sich schlechter verkaufen

Quelle: connect
Experte analysiert die Verkaufschancen des kommenden Samsung Galaxy S8

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S8 Bixby
Samsung Galaxy S8

Samsungs Sprachassistent Bixby kommt vorerst noch nicht auf Deutsch. Doch die Bixby-Taste können Sie auch mit anderen Apps belegen.
Samsung Galaxy S8 Bixby
Samsung Galaxy S8

Das Galaxy S8 bringt den Sprachassistenten Bixby mit. Nun wissen wir auch, wann Bixby in Deutschland verfügbar sein wird.
Samsung Galaxy S8 Plus 6 GB 128 GB
Sonderedition von Samsung

In Südkorea erscheint das Galaxy S8 Plus in einer Variante mit 6 GB RAM - und die ist enorm gefragt. Das spricht für ein Release auch in Europa.
Samsung Galaxy S8 Bixby
Samsung Galaxy S8

Entwickler fanden einen Weg den Button für Samsungs Sprachassistent Bixby neu zu belegen. Ein OTA-Update für das Galaxy S8 soll dies nun verhindern.
Samsung Galaxy S8
Samsung Galaxy S8

Nutzer des Galaxy S8 klagen über ein rötlich verfärbtes Display. Gibt es ein Problem mit den Leuchtdioden, oder liegt es nur an falschen…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.