CES 2016 Tabletneuheit

Samsung Galaxy TabPro S – 12-Zoll-Tablet mit Windows 10

Samsung zeigt auf der CES ein 12-Zoll-Tablet mit Windows 10. Das Galaxy TabPro S bietet ein hochauflösendes Display, Intel Core-M-Prozessor und LTE-Modem. Eine Tastatur-Hülle gehört zum Lieferumfang.

Samsung Galaxy TabPro S

© Samsung

Samsung Galaxy TabPro S – 12-Zoll-Tablet mit Windows 10

Samsung hat auf der CES 2016 sein erstes Tablet mit Windows 10 vorgestellt. Das 700 Gramm schwere Galaxy TabPro S besitzt ein 12 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 2160 x 1440 Pixel. Ein Intel Core M Dual-Core-Prozessor mit 2,2 GHz Taktrate übernimmt den Antrieb. 4 GB RAM und ein 128 GB SSD-Speicher sind eingebaut. In ausgewählten Märkten will Samsung auch eine Version mit 256 GB SSD angebieten.

LTE-Modem und WLAN

Das TabPro S verfügt über zwei 5-Megapixel-Kameras. Der 5.200-mAh-Akku  soll per Schnellladung innerhalb von 2,5 Stunden wieder aufgeladen sein. Das TabPro S geht über WLAN-Netze (Standards: 802.11 a/b/g/n/ac) online, ein Mobilfunkmodem mit LTE-Netzzugang (Cat 6) ist ebenfalls eingebaut.

Tastaturhülle gehört zum Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Samsung-Tablets gehört eine Tastaturhülle, als Betriebssystem ist Windows 10 Home oder Windows 10 Pro vorinstalliert. Eine Docking-Station und einen Stift wird es als optionales Zubehör geben. 

Im Februar soll das Galaxy TabPro S in den Handel kommen - bislang gibt es noch keine Angaben zum Preis für das 2-in-1-Tablet von Samsung.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Tab S 10.5
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.