Android Tablets

Samsung Galaxy Tab Pro und Note Pro ab Februar

Samsung startet den Verkauf seiner Highend-Tablet-Serie Tab Pro. Neben dem Tab Pro 8.4, dem Tab Pro 10.1 und dem 12.2 kommt auch das Note Pro 12.2 auf den Markt. Die Android-Tabs kosten zwischen 400 und 900 Euro.

Samsung Galaxy NotePro 12.2

© Samsung

Samsung Galaxy NotePro 12.2 - bald im Handel.

Samsung hatte die neue Tablet-Serie Tab Pro vor einem Monat auf der CES erstmals vorgestellt. Jetzt kommen die sehr gut ausgestatteten Android-Tablets zusammen mit dem neuen Note-Topmodell Note Pro 12.2 auf den deutschen Markt.

Wesentlicher Unterschied zwischen den Modelle ist die Akku- und die Displaygröße. Selbst das kleine Tab-Pro-Modell bietet auf seinem 8,4 Zoll-Bildschirm eine detailstarke Auflösung von 1600 x 2560 Pixel.

Samsung bringt die Tablets (Ausnahme Tab Pro 12.2) sowohl als WiFi-Version als auch als 3G/LTE-Modelle in den deutschen Handel. Wobei in den WiFi-Modellen der Samsung Octa-Core-Prozessor Exynos 5 und in den 3G/LTE-Modellen der Qualcomm Snapdragon 800-Prozessor zum Einsatz kommt. Die genauen technischen Daten der einzelnen Modelle finden Sie unten.

Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 im ersten Test

Der Marktstart der neuen Tablets beginnt im Februar. Bereits in der nächsten Woche ist das Galaxy Note Pro 12.2 verfügbar. Die LTE-Version kostet 899 Euro, die WiFi-Version ist 100 Euro günstiger zu bekommen.

Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 im ersten Test

Ende Februar startet das Tab Pro 8.4. Zunächst kommt die WiFi-Version für 399 Euro auf den Markt. Das Tab Pro 10.1 kommt ebenfalls noch im Februar, das gilt für die WiFi-Version (Preis: 499 Euro) und die LTE-Version (Preis: 599 Euro).

Im März folgen die LTE-Version des Tab Pro 8.4 (Preis: 499 Euro) und das Tab Pro 12.2 WiFi (Preis: 689 Euro). Alle Modelle sind mit 32 GB Flash-Speicher ausgestattet.

Galaxy NotePro 12.2 - Technische Daten

  • Display: 12,2 Zoll, 2560 x 1600 Pixel Auflösung, Super Clear LCD
  • Prozessor: LTE-Version: 2,3 GHz Quadcore (Snapdragon 800), WiFi-Version: 1,9 GHz Quad-Core und 1,3 GHz Quad-Core (Samsung Eynos 5)
  • Speicher: 3 GB RAM, 32 GB Flash, erweiterbar MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 4.4, Kitkat, TouchWiz
  • Online: 3G, HSPA, LTE+, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband): WiFi-Version: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband)
  • Betriebssystem: Android 4.4, Kitkat, TouchWiz-Oberfläche
  • Akku: 9500 mAh
  • Besonderheiten: S-Pen, vorinstallierte Business-Apps
  • Größe: 296 x 204 x 7,95 mm
  • Gewicht: 753 Gramm (LTE-Version),750 Gramm (WiFi-Version)
  • Marktstart: Februar 2014
  • Preis: 899 Euro (LTE-Version), 799 Euro (WiFi-Version)

Galaxy TabPro 12.2 WiFi - Technische Daten

  • Display: 12,2 Zoll, 2560 x 1600 Pixel Auflösung, Super Clear LCD
  • Prozessor:1,9 GHz  Quad-Core, 1,3 GHz Quad-Core (Octacore, Samsung Eynos 5)
  • Speicher: 3 GB RAM, 32 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 4.4, Kitkat, TouchWiz-Oberfläche
  • Online: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband)
  • Kameras: 8-Megapixel, 2-Megapixel-Frontkamera
  • Akku: 9500 mAh
  • Größe: 296 x 204 x 7,95 mm
  • Gewicht: 732 Gramm
  • Marktstart in Deutschland: März 2014
  • Preis: 689 Euro

Galaxy TabPro 10.1 -Technische Daten

  • Display: 10,1 Zoll, 2560 x 1600 Pixel Auflösung
  • Prozessor: LTE-Version: 2,3 GHz Quadcore (Snapdragon 800), 3G/WiFi-Version: 1,9 GHz  Quad-Core und 1,3 GHz Quad-Core (Octacore, Samsung Eynos 5)
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 4.4, Kitkat, TouchWiz-Oberfläche
  • Online: 3G, HSPA, LTE+, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband); WiFi-Version: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband)
  • Kameras: 8-Megapixel, 2-Megapixel-Frontkamera
  • Akku: 8220 mAh
  • Größe: 243 x 171 x 7,3 mm
  • Gewicht:477 Gramm (LTE-Version), 469 Gramm (WiFi-Version)
  • Marktstart in Deutschland: Ende Februar 2014
  • Preis: 599 Euro (LTE-Version), 499 Euro (WiFi-Version)

Galaxy TabPro 8.4 - Technische Daten

  • Display: 8,4 Zoll, 2560 x 1600 Pixel Auflösung, Super Clear LCD
  • Prozessor: LTE+-Version: 2,3 GHz Quadcore (Snapdragon 800)
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 4.4, Kitkat, TouchWiz-Oberfläche
  • Online: 3G, HSPA, LTE+, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband), WiFi-Version: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Dualband)
  • Kameras: 8-Megapixel, 2-Megapixel-Frontkamera
  • Akku: 4800 mAh
  • Größe: 129 x 219 x 7,2 mm
  • Gewicht: 330 Gramm (LTE-Version), 325 Gramm (WiFi-Version)
  • Marktstart in Deutschland: Ende Februar /März 2014
  • Preis: 499 Euro (LTE-Version), 399 Euro (WiFi-Version)
Stand: 07.01.2014

Note Pro und Tab Pro: Vier Samsung-Tablets

Samsung präsentierte gleich vier neue Tablets mit hoch auflösenden Displays zu Beginn der Elektronikmesse CES in Las Vegas. Zu den Messeneuheiten gehören drei Tab-Pro-Modelle mit 8 Zoll, 10 Zoll und 12 Zoll-Display. Außerdem stellt Samsung im Note Pro 12.2 ein Modell der Galaxy-Note-Serie vor. Mit dem Tab Pro 12.2 und dem Note Pro 12.2 bringt Samsung erstmals Tablets mit riesigen 12-Zoll-Displays auf den Markt. Alle vier Neuheiten verfügen über sehr detailliert darstellende Displays mit 2560 x 1600 Pixel Auflösung, selbst das kleine Tab Pro 8.4 mit seinem 8,4-Zoll-Bildschirm.

Die neuen Tab-Pro-Modelle bieten eine Top-Ausstattung zu der ein Snapdragon-800-Prozessor (LTE-Version) bzw. ein Exynos 5 Achtkern-Prozessor (3G/WiFi-Version), eine 8-Megapixel-Kamera, eine 2-Megapixel-Frontkamera sowie die allerneuste Android-Version Android 4.4 (Kitkat) gehören.

Top 10: Die besten Tablets

Die Tab-Pro-Modelle unterscheiden sich beim Bildschirmformat, der Akkukapazität sowie beim Arbeitsspeicher. Die neuen Tablets werden als LTE-Version und als 3G-WLAN-Version hergestellt - unklar ist, ob Samsung jeweils beide Versionen nach Deutschland bringt. Möglicherweise kommt nur die WiFi-Version zu uns.

Das Note Pro 12.2 (siehe Aufmacherbild) bietet fast die gleiche Ausstattung wie das Tab Pro 12.2. Zusätzlich an Bord ist der bei Note-Modellen übliche Eingabestift S-Pen. Er bietet Zusatzfunktionen wie Aktionsmemo, Scrapbooker, Screenshot-Notiz, S-Finder und S-Pen-Fenster. Samsung bietet das Galaxy Note Pro 12.2 als LTE-Version und als 3G/WiFi-Version an, vermutlich kommt nur die LTE-Version nach Deutschland.

Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) im Test

Angaben zum Verkaufsstart in Deutschland und zu den Preisen der Samsung-Neuheiten gibt es bislang noch nicht. Die wichtigsten technischen Details der Samsung-Neuheiten finden Sie nachfolgend.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Tab S
Samsung

Das Galaxy Tab S2 kommt mit 8-Zoll- und mit 9,7-Zoll-Displays im 4:3-Bildformat.
Samsung galaxy Tab 4 10.1 LTE
Samsung

Erste Hinweise auf das Galaxy Tab E: Das neue Low-Budget-Tablet von Samsung soll ein großes 9,6-Zoll-Display und einen einfachen Quad-Core-Prozessor…
Samsung Galaxy Tab S2
8-Zoll und 9,7-Zoll-Tablets

Neue Edel-Tablets bei Samsung. Das Galaxy Tab S2 8.0 und Galaxy Tab S2 9.7 setzen auf Metall-Rahmen, Displays im 4:3-Format und neue…
Samsung Galaxy Tab A Plus
Business-Tablet

Samsung hat das Galaxy Tab A Plus in Belgien gestartet. Das Tablet ist ähnliche ausgestattet wie das Tab A 9.7 und bietet zusätzlich einen…
Samsung Galaxy Tab S2
Samsung Tablets

Ab September gibt es das Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE, das Tab S2 9.7 Wifi und das Tab S2 9.7 LTE in Deutschland. Preis: 499 bis 599 Euro.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.