Menü

Android-Tablet Samsung präsentiert das Galaxy Tab 2

von
Arnulf Schäfer
Das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 hat ein 7-Zoll-Display
Das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 hat ein 7-Zoll-Display
Samsung hat heute in Prag überraschend das Galaxy Tab 2 vorgestellt. Das 7-Zoll-Tab ist das erste Android-Tablet mit dem neuen Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Das kompakte Samsung-Modell soll als WLAN und UMTS/WLAN-Version in den Handel kommen.

Auf dem Europaforum 2012 in Prag hat Samsung heute überraschend sein neues Kompakt-Tablet Galaxy Tab 2 7.0 vorgestellt. Das 344 Gramm leichte Tablet verfügt über ein TFT-Display mit 1024 x 600 Bildpunkten und wird von einem Dualcore-Prozessor angetrieben, der mit 1 Gigahertz getaktet ist. Das Samsung Galaxy Tab 2 verfügt über 1 GB Arbeitsspeicher. Versionen mit 8 GB, 16 GB sowie 32 Gigabyte sind vorgesehen. Der eingebaute Speicher ist zudem per MicroSD-Karte erweiterbar.
 

Das Samsung Galaxy Tab 2 hat eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite
Das Samsung Galaxy Tab 2 hat eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ©

Das Galaxy Tab 2 ist das erste Tablet das mit dem neuen Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgeliefert wird. Das Betriebssystem ist zusätzlich durch die Samsung Oberfläche TouchWiz veredelt. Das Galaxy Tab 2 verfügt über eine 3 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine VGA-Kamera auf der Frontseite.

Das mit einem 4000 mAh Akku ausgestattete Galaxy Tab 2 soll in einer 3G/WLAN-Variante (Empfang: max 21 Mbit/s)und in einer reinen WLAN-Variante auf den Markt kommen. Empfänger für die Positionsinfos von GPS, A-GPS und Glonass sind ebenfalls integriert.

Bereits im März erfolgt der Marktstart in Großbritannien, weitere europäische Länder folgen. Konkrete Angaben zum Preis des kompakten Android-Tabs nannte Samsung bislang noch nicht.

Samsung Galaxy Tab 2 mit Android Ice Cream Sandwich

vergrößern


 

comments powered by Disqus
x