Smartphone Sicherheit

Sicherheitsleck: Lösung für Galaxy S2 und S3 in Sicht

Einige Samsung-Smartphones wie das Galaxy S2 und Galaxy S3 lassen sich ohne Zustimmung des Nutzers aus der Ferne löschen. Ein Update fürs S3 und eine App fürs S2 schafft Abhilfe.

Sicherheitsleck: Lösung für S2 und S3

© Samsung

Samsung Galaxy S3

Wie vor zwei Tagen bekannt wurde, lassen sich bei einigen Samsung-Smartphones wie dem Galaxy S3 und Galaxy S2 die Daten per USSD-Steuercode (Unstructured Supplementary Service Data) löschen und alles auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, ohne dass der Smartphone-Besitzer dies will. Über eine verseuchte Webseite oder eine spezielle SMS lässt sich diese Funktion aus Ferne aktivieren.

Inzwischen hat Samsung mitgeteilt, dass diese Möglichkeit der Datenlöschung durch Dritte beim Galaxy S3 durch ein Update inzwischen behoben wurde. Für das Galaxy S2 gibt es aber noch kein Samsung-Update.

Auf Google Play findet sich jedoch die kostenlose App NoTelURL, die verhindert, dass die Daten ohne Zustimmung des Nutzers gelöscht werden. Die App des Entwicklers Joerg Voss blockiert den Zugriff von USSD-Steuercodes ohne Freigabe des Nutzers. Ist die App installiert, meldet sich das Programm beim Fernaktivieren eines Codes und fragt nach, welches Programm für den Linktyp TEL zuständig ist. Wird NoTelURL angeklickt kann sie einen von außen gestarteten Lösch-Vorgang abblocken.

Wie Heise Mobil gestern berichtet, blockiert das Tool wirkungsvoll den Versuch Steuercodes auf das Handy einzuschleusen. Die Tester merkten aber auch an, dass die Abfrage auch dann erscheint, wenn die TEL-Links für legitime Zwecke eingesetzt werden: etwa, wenn man in den Google-Suchergebnissen auf den "Anrufen"-Link klickt. Heise Mobil empfiehlt Vielnutzern dieser Funktion auf den offiziellen Bugfix von Samsung zu warten. Wann dieser zur Verfügung steht, ist zurzeit nicht bekannt.

NoTelURL,

© Screenshot

NoTelURL stoppt Fernzugriffe auf das Samsung Galaxy S2

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S3
Android 4.1-Update

Samsung hat das Update auf Android 4.1.1 (Jelly Bean) für sein Topmodell Samsung Galaxy S3 in Europa gestartet. Im ersten Schritt ist es zunächst in…
Samsung Kies
Tricks und Anleitung bei Problemen

Besitzer eines Samsung-Smartphones kommen um die Wartungs-Software Kies nicht herum. Wir zeigen Ihnen, was das Gratis-Programm kann und geben Tipps…
LoopPay
Mobiler Bezahldienst

Samsung hat LoopPay, Anbieter einer mobilen Payment-Lösung, gekauft. Wird das kommende Galaxy S6 bereits die Bezahlfunktion unterstützen?
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy

Das Android-Update bietet auch Verbesserungen bei der Kamera und der TouchWiz-Oberfläche. Am RAM-Management ändern sich nichts.
Samsung Galaxy S6 Topasblau
Update verfügbar

Samsung startet Android 5.1.1 für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge in Deutschland. Die neue Firmware bietet viele kleine Verbesserungen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.