Smartphone

Samsung und Google bringen Galaxy Nexus

Google und Samsung haben heute Nacht gemeinsam in Hongkong das neue Google-Phone Galaxy Nexus vorgestellt. Das gebogene Smartphone bietet ein 4,65 großes Superdisplay, einen 1,2 Gigahertz schnellen Dual-Core-Prozessor und ist das erste Android-Modell mit dem brandneuen Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)

Samsung und Google bringen Galaxy Nexus

© Samsung

Das Google-Phone Galaxy Nexus ist das erste Smartphone mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)

Zu den Top-Features des neuen Galaxy Nexus gehört sein 4,65 Zoll großes, hochauflösendes Display. Der farbstarke und kontrastreiche SuperAMOLED- Bildschirm bietet eine Auflösung von 1280 * 720 Bildpunkten. Damit ist es nicht nur eines der größten Displays in einem Smartphone, sondern bietet darüber hinaus etwa die gleiche hohe Pixeldichte wie das Retina-Display im iPhone 4S.

Angetrieben wird das Galaxy Nexus von einem mit 1,2 Gigahertz getakteten Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments (OMAP4460). Er wird von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Sein interner Speicher verfügt über 16 oder 32 Gigabyte, eine Erweiterung per Speicherkarte ist jedoch nicht möglich. WLAN (Standards: b/g/n), USB 2.0 und Bluteooth 3.0 sind ebenso wie ein NFC-Chip vorhanden.

Das Galaxy Nexus soll in zwei Versionen mit unterschiedlichen Mobilfunkeinheiten für den Datentransfer auf den Markt kommen. Eine LTE-Version sowie eine Version mit HSPA+ (Empfangen: max. 21 MBit/s, Senden: max. 5,76 MBit/s) .

Zwei Kameras sind ebenfalls beim Galaxy Nexus eingebaut. Seine 5-Megapixelkamera nimmt Videos in 1080p-Qualität auf. Sie soll mit schlechten Lichtverhältnissen gut zurechtkommen und eine sehr geringe Auslöseverzögerung haben. Die 1,3 Megapixel-Frontkamera ist für Videotelefonie zuständig.

Interessant ist auch sein Design: Seine Rückseite ist recht stark gebogen (Curve Design), außerdem ist es nur noch 9 Millimeter dick. Die Rückseite hat zudem eine rutschfeste Oberfläche. Bedienelemente wie "Home-Button" oder "Zurück" gibt es nicht mehr als Sensortasten, sie werden in der virtuellen Android-Leiste unten am Bildschirmrand eingeblendet. Das Galaxy Prime wird mit den brandneuen Google-Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgeliefert.Das Galaxy Nexus wird in USA, Asien und Europa ab November von verschiedenen Netzbetreibern angeboten. Wer es in Deutschland anbietet und zu welchem Preis wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Introducing Galaxy Nexus. Simple, beautiful, beyond smart

Quelle: Android Developers
1:56 min

Mehr zum Thema

Nexus 6
Nexus-6-Nachfolger

Das nächste Nexus soll laut aktuellen Gerüchten ein Smartphone von LG mit 3D-Kamera werden. Google präsentiert meist gleichzeitig mit der neuen…
Nexus 6
Motorola Preisaktion

Motorola senkt in einer zeitlich befristeten Aktion die Preise in seinem Online-Store für das Nexus 6 und das Motorola Moto X.
Nexus 6
Google

Google bringt zwei neue Nexus-Phones in diesem Jahr: Das Nexus 5 (2015) und das Nexus 6 (2015). Neue Leaks zum Nexus 6 (2015) sind aufgetaucht.
LG, Nexus 5
Google Smartphone

Der Nachfolger des Nexus 5 kommt im Herbst. Das Nexus 5 (2015) hat ein 5,2 Zoll-Display, einen 64-Bit-Prozessor und einen Fingerabdruck-Scanner.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.