Unterwegs digitalisieren

Scanbot - Scanner für die Hosentasche

Dokumente digitalisieren, in der Cloud speichern und das von unterwegs: Mit Scanbot können Sie das jetzt mit Ihrem Smartphone und Ihrem Tablet erledigen.

Die neue App Scanbot ist praktisch und für alle Plattformen verfügbar.

© Screenshot: WEKA; scanbot.io/de/

Die neue App Scanbot ist praktisch und für alle Plattformen verfügbar.

Mit der Start-up-App Scanbot können Sie jetzt mit dem Smartphone und Tablet scannen. Die gescannten Dokumente können Sie auch direkt von Ihrem Mobilgerät in die Cloud hochladen.

Die Scanbot-App versucht sich mit einfacher Bedienung und einigen Spezialfunktionen von der Konkurrenz abzusetzen. Die App ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

Wie funktioniert die App?

Die Funktionsweise ist sehr einfach. Dazu hält der Nutzer sein Handy oder Tablet über ein Dokument, das er scannen will. Die App erkennt das Format und macht ein Foto davon. Die gescannte Datei kann nun gespeichert werden. Das besondere an der Scanbot App ist, dass sie das Ergebnis vor dem Speichern noch optimiert.

Die Farbe, beziehungsweise die Graustufen bei Schwarzweiß-Scans, werden optimiert. Die App verspricht scharfe Scans aufgrund des enthaltenen Scharfzeichners und der Kantenerkennung. Zudem wird das gescannte Dokument durch die Perspektivkorrektur begradigt, bevor man es als PDF oder JPEG speichert.

Man hat die Möglichkeit, die Scans automatisch in die Cloud zu laden. Die Scanbot-App ist mit zahlreichen Cloud-Diensten kompatibel, wie beispielsweise Dropbox oder Google Drive.

Der Nutzer kann wichtige Informationen markieren bzw. Kommentare in die PDFs einfügen. Des Weiteren kann er seine Unterschrift mit seinem Smartphone beziehungsweise Tablet einfügen.

Die App wirbt damit, dass die Scans sehr schnell aufgenommen werden und dass man alle Medien scannen kann.

Wieviel kostet die Scanbot App?

Die App für das iPhone, das iPad und für Android-Geräte bekommen Sie zum Preis von 1,79 Euro in den jeweiligen Stores.

Scanbot auf dem iPhone

© Scanbot

Scanbot auf dem iPhone

Scanbot App

Scanbot für Android

© Scanbot

Scanbot für Android
Scanbot auf dem iPad

© Scanbot

Scanbot auf dem iPad

Mehr zum Thema

Threema Logo
Messenger-App mit Verschlüsselung

Seit Bekanntwerden der Übernahme durch Facebook verliert der Messanger WhatsApp zunehmend Fans. Die Konkurrenz dagegen blüht auf.
Smartphones bis 4,3 Zoll
Von iPhone auf Android & Co. wechseln

Apple bietet gegen den SMS-Bug von iMessage ein neues Tool, mit dem ein Wechsel vom iPhone zu Windows Phone oder Android-Smartphone erleichtert wird.
Navi-App Scout
Navi-App

Aus Skobbler wird Scout: Die beliebte Navi-App auf Open-Street-Map-Basis geht unter neuer Führung runderneuert ins Rennen. Kann die Gratis-App im…
FDDB Extender
Kalorienzähler und Diät-App

Mit FDDB Extender zählen Android-Nutzer ganz locker Kalorien, behalten Gewicht und sportliche Aktivitäten im Auge. Wir haben die App getestet.
Wikipedia App
Lexikon-App

Die App von Wikipedia ist einfach zu bedienen und bringt mehr Features mit als die Webseite. Im Test auf Android gut, unter iOS aber nur befriedigend.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.