Android-Patente

Schlammschlacht zwischen Google und Microsoft

Der Vorwurf von Google an die Konkurrenz, sich zum Kampf gegen die Handy-Plattform Android verbündet zu haben, ist von Microsoft scharf zurück gewiesen worden. Beide Unternehmen liefern sich inzwischen eine öffentliche Schlammschlacht.

öffentliche Schlammschlacht zwischen Google Microsoft

© Archiv

öffentliche Schlammschlacht zwischen Google Microsoft

"Android ist unter Beschuss", warnte Google-Justiziar David Drummond am Mittwoch im Firmenblog. Mit dem Kauf der Patente des bankrotten Netztechnikunternehmens Nortel habe die Gruppe um Apple, Microsoft, Sony, Research in Motion (Blackberry) und anderen eine "feindliche organisierte Kampagne" gegen das Google-System begonnen. "Unsere Wettbewerber wollen eine "Steuer" für diese fragwürdigen Patente erheben, die Android-Geräte für die Verbraucher teurer machen würde", giftete Drummond weiter.

Microsoft wies die Vorwürfe entschieden zurück und griff Google scharf an. "Wir haben sie gefragt, ob sie mit uns gemeinsam [für die Nortel-Patente, die Red.] bieten wollen. Sie sagten nein", erklärte Microsoft-Justitiar Brad Smith über Twitter. Aber damit nicht genug. Microsofts PR-Chef Frank Shaw hievt den Streit der Unternehmen auf eine persönliche Ebene  und stellt den Google-Anwalt  öffentlich bloß: "Kostenloser Tip für David Drummond - das nächste mal frag Kent Walker, bevor du schreibst. :)", twittert er und verlinkt auf eine E-Mail von Walker an Smith. Walker, wie Drummond Justiziar bei Google, lehnt darin das Angebot von Microsoft ab, gemeinsam für das Patentpaket von Nortel zu bieten.

Die Reaktion von Drummond ließ nicht lange auf sich warten. Was aussehe wie ein faires Angebot, sei in Wahrheit ein Täuschungsmanöver, schreibt er in einem Update seines Blog-Eintrags. Denn mit der Aufnahme in das Bieterkonsortium für die Nortel-Patente wären sowohl Google als auch Microsoft und andere Konkurrenten in deren Besitz gewesen - und Google hätte sie nicht zum Schutz des Android-Systems einsetzen können. "Sicher zu stellen, dass wir nicht in der Lage sein würden, diese Patente zur Verteidigung von Android zu nutzen - und uns auch noch dafür zahlen zu lassen - das muss für sie wie eine raffinierte Strategie ausgesehen haben. Darauf sind wir nicht herein gefallen."

Es war wiederum Frank Shaw, der auf Twitter zum Gegenschlag ausholte: Google weigere sich, das Patent-Risiko für die Industrie zu verringern. Der Konzern wollte diese Patente nur kaufen, um damit die Konkurrenten zu verklagen, ist der Microsoft-PR-Chef überzeugt. Das steht in klarem Widerspruch zu Googles Aussage, sich mit dem Kauf der Patente nur gegen die Klagen anderer Unternehmen schützen zu wollen. Die Antwort des Internetkonzerns steht noch aus - sie dürfte aber nicht lange auf sich warten lassen.

Zurück zur Startseite von connect.de

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 640XL
Kürzungen

Microsoft kündigt drastische Kürzungen im Geschäftsbereich Mobiltelefone an. Das bedeutet weniger Mitarbeiter und zukünftig weniger neue…
Apple iPhone 5s vs. iPhone 6
Smartphone-Markt

Apple kassierte im ersten Quartal 2015 rund 92 Prozent aller Gewinne in der Smartphone-Branche. Der Grund: Die sehr hohen iPhone-Preise.
Apple iPhone 6 Plus
Apple Quartalszahlen

Apple hat im abgelaufenen Quartal 47,5 Millionen iPhones verkauft, 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch bei Umsatz und Gewinn legte Apple kräftig zu.…
Lumia 830
Lumia Smartphones

Bislang gibt es nur Gerüchte wann Microsoft sein mobiles Betriebssystem Windows 10 Mobile starten wird. Ein Microsoft-Manager nennt jetzt November…
Microsoft Lumia
Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile kommt vermutlich erst im November. Jetzt veröffentlichte Microsoft eine Liste, welche Lumia-Modelle zuerst das Update bekommen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.