Amazon-Angebote der Woche

Schnäppchen bei Amazon: Navi, Universal-Fernbedienung, iPhone-Soundsystem

Die aktuellen Elektronik-Angebote des Online-Händlers Amazon bescheren gemischte Gefühle: Die Produkte fallen genauso unterschiedlich aus wie der Schnäppchen-Faktor.

image.jpg

© navigon

Das Angebots-Trio umfasst diese Woche das aus deutschen Landen stammende Navigationsgerät "Navigon 4310max", das eher unbekannte iPod-Soundsystem "SDI iHome iP9" sowie die Universalfernbedienung "SRT 8215 Prestigo" von Philips. Bei nicht jeder Offerte fällt das Sparpotenzial dabei gleich groß aus.

Immer begehrt sind Navis des deutschen Marktführers Navigon. Das "Navigon 4310 max" gehört zur Mittelklasse und ist eigentlich ein Auslaufmodell, das im Handel aber noch weit verbreitet ist. Mit dem 4,3-Zoll-Display im 16:9-Format, dem TMC-Staumelder und Kartenmaterial von 40 europäischen Ländern bietet das 4310 max eine für die Preisklasse übliche Ausstattung. Dazu gesellen sich ein elegantes Design und Navigon-Spezialitäten wie MyRoutes und Clever Parking. Amazon will für das Gerät in dieser Woche 130 Euro haben; 15 Euro weniger als sonst und 5 Euro weniger als der nächstgünstigere Händler. Im Durchschnitt sind für das 4310 gar über 150 Euro fällig - ein gutes Angebot also.

Philips gehört neben Logitech und One-for-all zu den wichtigsten Anbietern von Universalfernbedienungen der gehobenen Klasse. Das "SRT 8215 Prestigo" zielt dabei auf anspruchsvolle Anwender, die am liebsten eine "klassische" Fernbedienung im gewohnten Design in der Hand halten. Das Farbdisplay mit Touchscreen als zentrales Bedienelement für die wichtigsten Funktionen wurde geschickt integriert. Darunter befinden sich Steuerkreuz und Zehnertastatur für den alltäglichen Betrieb. Amazon will 65 Euro für die SRT 8215 haben. Zwar gibt es die Fernbedienung damit aktuell nirgendwo günstiger. Bei etlichen anderen Händlern ist sie aber mit rund 70 Euro inklusive Versand auch kaum teurer.

Weitgehend unbekannt ist hierzulande der Hersteller SDI mit seinem "iHome iP9". Dabei handelt es sich um eine Mischung aus DockingStation, Soundsystem und Weckerradio für Apples iPhone und iPods. iPhones und alle dockbaren iPods lasen sich laden, abspielen und per mitgelieferter Fernbedienung auch steuern. Ein FM-Radio ist integriert, der Fokus liegt allerdings auf den diversen Weckfunktionen, selbst ein "Hotelmodus" für häufig Verreisende wurde integriert. Das iP9 kostet bei Amazon gut 65 Euro - und ist damit zumindest preislich diese Woche das beste Angebot. Unter 80 Euro inklusive Lieferung ist es nämlich sonst nicht zu haben.

Mehr zum Thema

Bald gibts Navigon-Modelle mit Flow
Navisysteme

Der Hamburger Navispezialist Navigon hat die Einführung der neuen Navigationssoftware Navigon Flow angekündigt. Neue Modelle mit Navigon Flow sind…
Navigon Modellreihen 42er, 72er, 92er
Navineuheiten auf der IFA

Die erheblich überarbeitete Navisoftware Flow und drei neue Geräteserien zeigt Navigon in diesem Jahr auf der IFA. Navigon will in den nächsten…
Navion 72
Mobile Navigeräte

Navispezialist Navigon bringt jetzt die ersten drei Modelle der neuen 72er Serie in den Handel. Sie nutzen die neue Software Navigon Flow und sind mit…
Navigon 92: Drei neue Edelnavi-Modelle
Mobile Navigeräte

Navigon frischt seine Oberklasse-Reihe auf. Die drei neuen Modelle der 92er-Serie sind einem mit kapazitivem 5-Zoll-Display und jede Menge Navikomfort…
image.jpg
Mobile Navisysteme

Navigon bietet Upgrades für die Navigeräte der Serie 40 und 70 an. Die Modelle können mit der neuen Navisoftware Flow, zusätzlichen Karten und…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.