Amazon-Angebote der Woche

Schnäppchen-Check bei Amazon: LCD-TV, Hifi-Anlage, digitaler Bilderrahmen

Gemischte Gefühle bereiten die aktuellen Elektronik-Angebote des Online-Versenders Amazon: Die Produkte sind nur von durchwachsener Attraktivität, die verlangten Preise dafür durchwegs in Ordnung.

Samsung.lcd,tv,fernseher,le46c750,amazon,schnäppchen

© Samsung

Samsung.lcd,tv,fernseher,le46c750,amazon,schnäppchen

Ein LCD-TV von Samsung, eine Mini-Anlage von Denon und ein digitaler Bilderrahmen von Hama: Das Angebots-Trio dieser Woche reißt nicht wirklich vom Hocker. Alle drei Produkte gibt es dafür deutlich günstiger als sonst wo zu kaufen.

Das größte Interesse dürfte der LCD-Fernseher "Samsung LE46C750" hervorrufen. Hat das 46 Zoll große Gerät doch so ziemlich alles an Bord, was derzeit im Fernseherbau hip ist: ein 200-HZ-Panel, 4 HDMI-Anschlüsse, eingebaute DVB-C/T-Tuner und einen DNLA-Client. Per USB-Massenspeicher kann man aufnehmen, und außerdem ist er 3D-fähig - die Brille liefert Samsung gleich mit. Auch der Preis von rund 1.000 Euro ist verlockend. Wie ein Blick in die Preisliste zeigt, kostet er bei den meisten anderen Händlern mindestens 100 Euro mehr. Lediglich Cyberport verkauft ihn zum gleichen Preis - allerdings kommen hier noch 20 Euro Versandkosten oben drauf.

Eher eine Marktnische sind inzwischen klassische, kompakte Hifi-Komplettanlagen. Das "Denon D-M38" gibt sich dabei sehr modern: Es bietet einen USB-2.0-Anschluss, der neben Massenspeicher auch Player bis hin zu Apples iPod erkennt. Mit einer edlen Verarbeitung, hochwertigen Komponenten und einer ausgewachsenen Fernbedienung versucht sich das D-M38 zudem erfolgreich von den üblichen Kompaktwürfeln abzuheben. Das hat natürlich  - selbst in der Aktionswoche - seinen Preis: gut 330 Euro werden fällig. Die Amazon-Offerte ist dabei durchaus ein echtes Schnäppchen. Bei einem österreichischen Konkurrenten gibt es die in drei Farbkombinationen erhältliche Anlage für 350 Euro, ansonsten ist sie nicht unter 430 Euro zu haben.

In ganz anderen Preisgefilden bewegt sich der digitale Bilderrahmen "Hama Basic". Schon für 40 Euro ist er diese Woche bei Amazon zu haben, 10 Euro billiger als sonst im Internet - in diesen Preisgefügen ein deutlicher Unterschied. Wie der Name bereits ausdrückt, beschränkt sich das Gerät auf seine Kernaufgabe, das Anzeigen von Bildern. Das macht es im 4:3-Format, das acht Zoll große Display hat eine Auflösung von 800x600 Pixel. Videos kann es ebenso wenig darstellen wie Musik abspielen oder sonst etwas, das Richtung Multimedia geht. Immerhin ist eine Fernbedienung serienmäßig mit dabei.

Mehr zum Thema

Sharp,Amazon,Sony,Angebote,LG,Fernseher,Hifi,Surround,heimkino
Amazon-Angebote

Vor allem an Musik- und Filmfreunde richten sich die diesmaligen Aktionsangebote des Online-Händlers Amazon. Alle drei Produkte - der Fernseher LG…
Denon CEOL
Audio

Der japanische Audio-Spezialist Denon stellte am Donnerstag sein Netzwerk-Musiksystem CEOL vor. Das System besteht im Einzelnen aus den…
Finite elemente Mirror 62
Soundintegration

Nach dem erfolgreichen Launch des Soundboards Hohrizontal 51 bringt finite elemente jetzt den Soundspiegel Mirror 62 und setzt damit neue Standards im…
Loewe AirSpeaker
Testbericht

Mit dem AirSpeaker erobert sich Loewe ein neues Revier. Das Soundsystem ist eine drahtlose iPod-HiFi-Anlage für den stilbewussten Youngster.
Bose Soundlink Wireless Mobile
Bluetooth-Anlage

Mit dem Soundlink Wireless Mobile präsentiert Bose das bislang eleganteste mobile Soundsystem mit Bluetooth.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.