Testverfahren

So testet connect DECT-Telefone

Rund 250 einzelne Merkmale werden für die Bewertung von DECT-Telefonen berücksichtigt.

So testet connect DECT-Telefone

© Hersteller (Symbolfoto)

So testet connect DECT-Telefone

Auch der DECT-Markt entwickelt sich ständig weiter, es kommen immer wieder Features hinzu. connect erfasst ein neues Merkmal, sobald das erste DECT-Telefon damit ausgestattet wurde und anzunehmen ist, dass es auch herstellerübergreifend zum Einsatz kommen wird.

Um die Bestenliste über einen längeren Zeitraum stabil zu halten, werden die neuen Features aber erst bei einer Testreform bepunktet. Bei der letzten Testreform wurden 17 neue Features wie Voll-Eco-Mode, CAT-iq, Bluetooth sowie E-Mails und RSS-Feeds in die Wertung einbezogen.

Ausdauer

Mittlerweile werden so große Akkus verbaut, dass selbst die stromhungrigsten DECTs locker eine halbe Woche durchhalten. Die Ausdauer ist also längst nicht mehr so kritisch wie noch vor einigen Jahren. Trotzdem kann ein Schnurlostelefon hier immer noch 50 Punkte sammeln. Die Werte werden im Labor durch Messungen der Akkukapazität und des Stromverbrauchs nach drei vollständigen Ladezyklen ermittelt.

 

Ausstattung

Die Ausstattung unterteilt sich in die Bereiche Grundfunktionen, Komfortfunktionen, Rufnummernmanagement, Multimedia/Messaging, Stromversorgung & Strahlung sowie Sonderfunktionen. Eine wichtige Rolle spielt der Bereichs Stromversorgung & Strahlung, in den die exakten Stromverbrauchsmessungen des Testlabors einfließen.

Kaufberatung: Die besten DECT-Telefone bis 50 Euro

Auch die Strahlungsreduzierer Eco-Mode und Voll-Eco-Mode werden bewertet. Die Gewichtung ist so gewählt, dass auch günstige Geräte mit Basisfeatures, ordentlichem Klang und einfacher Handhabung zu guten Testergebnissen kommen.

Handhabung

Was bringt die schönste Ausstattung, wenn sich ein Gerät nicht intuitiv bedienen lässt? Diesem Umstand trägt connect Rechnung: 175 Punkte und damit genauso viele wie bei der Ausstattung kann ein Gerät in der Handhabungswertung bekommen.

 

Klang

Die Grundtugend eines Schnurlostelefons ist sein Klang. Selbst wenn der Hersteller mit Features knausert: Hier mag man keine Abstriche machen. Aus diesem Grund bewertet connect die Klangwertung mit 100 von insgesamt 500 Punkten. Die Messungen werden vom verlagseigenen Labor WMP-Testlab durchgeführt.

Akkumessung

© connect

Akkumessung
Produktdatenbank

© connect

Produktdatenbank

Mehr zum Thema

panasonic, kx-prx150, hybrid, smartphone, festnetz
Panasonic Hybrid-Smart-DECT

80,8%
Das Panasonic KX-PRX150 ist ein Hybridgerät aus DECT-Schnurlostelefon und UMTS-Smartphone. Der Test zeigt: Die…
Panasonic KX-TG8561
Testbericht

Das KX-TG8561 von Panasonic ist ein schnurloses Komfort-Telefon mit Farbdisplay und bequem bedienbarem Anrufbeantworter.
Philips Mira M555
DECT-Telefon

70,4%
Der Funktionsumfang des Philips Mira M555 ist rudimentär, doch dafür will das schnurlose DECT-Telefon mit…
Philips Linea M3351
DECT-Telefone

Das Philips Linea M3351 erweist sich im Test als Hightech-Skulptur, die sich vor allem an Design-Fans richtet.
Telekom Speedport Neo
DSL-WLAN-Router

Mit dem Speedport Neo stellt die Telekom einen Alleskönner-Router vor, der speziell für die neuen All-IP-Anschlüsse ausgelegt ist.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.