Testverfahren

So testet connect Notebooks

In vier Kategorien muss ein Notebook sein Bestes geben, um im neuen connect-Testverfahren der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

Medion Earzor X8616

© Archiv

Computer,Notebooks

Die Redakteure untersuchen den Mobilrechner in den Kategorien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Leistung. Sie vergeben in jeder Kategorie maximal 125 Punkte, verteilt auf eine große Anzahl von Merkmalen. Alle Merkmale landen in der Produktdatenbank. Die Datenbank errechnet anhand festgelegter Formeln die Punktzahlen aller getesteten Produkte. Auch die Tabellen der Produkttests lassen sich aus ihr heraus automatisiert erstellen. 

Messung der Ausdauer

Für die Ausdauermessung verwendet connect die Benchmark-Programme MobileMark 2014, das unter genau festgelegten Voreinstellungen in Bezug auf Display-Helligkeit und Power-Management das typische Nutzerverhalten eines Anwenders simulieren. Dabei wird die Zeit gemessen, die bis zur vollständigen Entladung des Akkus vergeht. 

Bewertung der Ausstattung

Dazu werden etwa hundert Merkmale in den Kategorien System, Massenspeicher, Display, Schnittstellen, Software und Features aufgenommen. Je nach Relevanz für den praktischen Einsatz wird jedes Feature mit Punkten belohnt. Bei einigen Merkmalen gibt es auch Abhängigkeiten zu anderen.

Ratgeber: Das ist ein Ultrabook

So ergibt eine sehr hohe Display-Auflösung nur auf einem großen Display Sinn. Die in der Datenbank hinterlegten Formeln berücksichtigen solche Zusammenhänge automatisch. Die für Ihre Kaufentscheidung wichtigsten Merkmale stellen wir im Überblick in der Testergebnistabelle zusammen. 

Handhabung

Zur Bewertung der Handhabung gehört natürlich die Handlichkeit des Geräts, aber auch die seines Netzteils. Doch auch die Stabilität des Gehäuses und des Displays wird hier beurteilt. Bei der Tastatur stehen Hub, Stabilität und Feedback durch deutlichen Anschlag im Fokus.

Doch auch die Standard-Konformität des Tastaturlayouts wird hier erfasst - schließlich sind Blindschreiber darauf angewiesen, dass sich alle Zeichen am gelernten Platz befinden. Die Funktionalität des Touchpads als Maus-Ersatz wird hier genauso beurteilt wie gegebenenfalls Lautstärke und Häufigkeit des Lüftereinsatzes.

Rechenpower, getrennt nach System und Grafik

Dabei ist die Systemleistung für die flüssige Reaktion des Betriebssystems verantwortlich, aber auch für viele alltäglich Programme, etwa für den Internet-Browser, Office-Applikationen, Media-Player und Bildbearbeitungs-Software.

Kaufberatung: Die besten Ultrabooks im Test

Die Grafikleistung kommt bei 3-D-Spielen und bei Konstruktionsprogrammen aus Technik und Architektur zum Tragen. connect erfasst die Kennwerte mit Benchmark-Programmen wie MobileMark 2014, SYSmark2014 und verschiedenen Versionen von 3DMark. Dargestellt werden knapp 30 erfasste Werte als Prozentanteil von einem angestrebten, erstrebenswerten Ergebnis, dem sogenannten Erfüllungsgrat. 

MobileMark 2014

© connect

MobileMark 2014 zur Ausdauerbestimmung
3D Mark deepfreeze

© connect

3D Mark deepfreeze

Mehr zum Thema

Top 10 Ultrabooks
Top 10 Ultrabooks

Sie sind nur 16 bis 21 Millimeter dick, in schickem Design und meist aus edlen Materialien gebaut: Wir zeigen Ihnen die zehn besten Ultrabooks.
Lenovo IdeaPad Yoga 11S
CES 2013

Lenovo zeigt auf der CES das IdeaPad Yoga 11S, eine Tablet-Ultrabook-Kombination mit 11-Zoll-Display, Intel-Prozessor und Windows 8.
Ultrabooks
Kaufberatung Ultrabooks

Ein neues Notebook muss her, das leicht und handlich ist und den Geldbeutel nicht sprengt? Wir zeigen die beliebtesten Ultrabooks bis 500 Euro.
Lenovo Ideapad Yoga 11s
Testbericht

79,2%
2012 noch eine Vision, heute eine feste Größe: Lenovo präsentiert das gelenkige Ideapad Yoga bereits in dritter…
Apple Mac Pro & MacBook Pros
Apple Keynote

Apple hat das MacBook Pro überarbeitet und ihm Intels aktuelle Haswell-Chips spendiert. Außerdem wird ab Dezember 2013 der komplett neue Mac Pro…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.