CES 2014

Sony präsentiert neue Lautsprecher und Audiosysteme

Sony stellt auf der CES 2014 eine Reihe von drahtlosen Lautsprechern und All-in-One-Audiosystemen vor, die komfortablen und angenehmen Musikgenuss bieten sollen.

Sony SRS-X9, SRS-X9, SRS-X5, CMT-X5CD, CMT-X7CD, Lautsprechersystem, CES 2014

© Sony

Sony SRS-X9, SRS-X9, SRS-X5, CMT-X5CD, CMT-X7CD, Lautsprechersystem, CES 2014

Egal an welchem Ort, die neuen Lautsprecher-und Audiosysteme von Sony sollen detailreiche Klangqualität bieten und das mit einer Vielzahl von Verbindungs- und Streaming-Optionen. Neue Klangdimensionen soll laut Hersteller das Premium-WiFi-Modell SRS-X9 eröffnen. Auch die kompakteren Lautsprechermodelle SRS-X7 und SRS-X5 sollen mit hochwertigem Design sowie kraftvollem Sound aufwarten.

Die ultrakompakten drahtlosen All-in-One-Audiosysteme CMT-X5CD und CMT-X7CD sollen nicht nur ein überzeugendes Gesamt-Hörerlebnis bieten, sondern auch die Möglichkeit, Musikstücke über CD- und USB-Wiedergabe, UKW-/DAB-Radio oder Bluetooth und WiFi zu hören. Die neuen Lautsprecher- und Audiosysteme präsentieren sich im neuen "Definitive Outline"-Design. 

Sony SRS-X9

Das High Resolution-Audio Lautsprechersystem SRS-X9 ist mit der hochmodernen Digital Sound Enhancement Engine von Sony ausgestattet, welche die subtilen hohen Frequenzbereiche wiederherstellen soll, die in stark komprimierten MP3- und AAC-Dateien verloren gingen. Ausgestattet mit Bi-Amp Subwoofer und dualen Passivradiatoren soll das 2.1-Kanal-Premiumsystem für kraftvollen Sound mit einem breiten, harmonisch ausgewogenen Klangspektrum und satten, präzisen Bässen aufwarten.

Kaufberatung: 20 beliebte mobile Lautsprecher

Die acht Kanäle des S-Master HX Audioverstärkers sollen mit 154 Watt Musikleistung beeindrucken und in Kombination mit Sonys Clear Audio + Bassverstärkertechnologie originalgetreue volle Mitten gewährleisten. Das SRS-X9 High Resolution-Audio Lautsprechersystem ist für 700 Euro erhältlich.

Sony SRS-X7

Kompakter als das Modell SRS-X9 präsentiert sich mit seinem modernen Design das kabellose Lautsprechersystem SRS-X7. Der drahtlose Lautsprecher - mit WiFi und Bluetooth kompatibel - ist ebenfalls wie der SRS-X9 mit Technologien wie dem aptX-Codec, Digital Sound Enhancement, Clear Audio+ und einem S-Master-Digitalverstärker ausgestattet. Der integrierte wiederaufladbare Akku soll eine Wiedergabedauer von bis zu fünf Stunden und damit Musikvergnügen an jedem beliebigen Ort ermöglichen. Das kabellose Lautsprechersystem SRS-X7 ist für 300 Euro zu haben.

Sony SRS-X5

Der portable Bluetooth-Lautsprecher SRS-X5 soll sich für Innenräume genauso gut eignen, wie für den Gebrauch im Freien. Der integrierte, wiederaufladbare Akku soll es auf eine Wiedergabezeit von bis zu acht Stunden bringen. Um wie bei allen kabellosen Lautsprechern und Audiosystemen des neuen Line-ups auch hier eine hohe Audioqualität beim drahtlosen Streaming sicherzustellen, wurden zahlreiche Technologien an Bord genommen, so Sony. So finden sich der aptX-Codec, Clear Audio+ sowie die S-Master Digital-Technologie im System wieder, um ein laut Hersteller großartiges und unverfälschtes Klangerlebnis zu gewährleisten.

Spotify, Simfy & Co.: Apps fürs Musik-Streaming

Bluetooth für die drahtlose Übertragung von Musik ist ebenso integriert wie eine Freisprechfunktion für noch mehr Komfort. So sollen Anrufe über den Lautsprecher entgegen genommen werden können, ohne den Platz auf der Playlist zu verlieren. Der Bluetooth-Lautsprecher SRS-X5 ist für 200 Euro erhältlich.

Kabellose All-in-One-Audiosysteme

Die ultrakompakten drahtlosen All-in-One-Audiosysteme CMT-X5CD und CMT-X7CD sind laut Hersteller Stereo-Systemanlagen, die sowohl kabelfreies Audiostreaming als auch die traditionelle, hochwertige Wiedergabe von Audioinhalten ermöglichen sollen. Die neuen Systeme sollen mit stilvollen Design bestechen. Zugleich warten sie mit vielen Audiofunktionen auf, die auch die neuen kabellosen Lautsprecher auszeichnen. Zu diesen zählen das Digital Sound Enhancement, aptX-Codierungstechnologie, Clear Audio+ und S-Master Digitalverstärker.

Die kabellosen All-in-One-Systeme sollen laut Sony die Möglichkeit eröffnen, Musikstücke aus jeder gewünschten Quelle zu hören. CD- und USB-Wiedergabe sind ebenso möglich wie UKW- oder DAB-Radio. Drahtlose Verbindungen werden per Bluetooth, NFC und WiFi unterstützt. Das kabellose All-in-One-System CMT-X5CD ist für 279 Euro und das CMT-X7CD für 379 Euro erhältlich.

Sony SRS-X9, Lautsprechersystem, CES 2014

© Sony

Sony CMT-X7CD, Lautsprecher, CES 2014

© Sony

Mehr zum Thema

Samsung Soundbar HW-H750
CES 2014

Samsung präsentiert auf der CES neue Audioprodukte rund um Heimkino und Multiroom. Dabei legt Samsung großen Wert auf einfache Vernetzung und guten…
Sennheiser,Kopfhörer
CES 2014 - Kopfhörer

Die Kopfhörer-Familie von Sennheiser wächst. Neuestes Mitglied ist der Momentum Ivory, der eine weitere Interpretation der puristischen…
Sennheiser,Kopfhörer
CES 2014

Sennheiser hat die Kopfhörer HD8 DJ, HD7 DJ und HD6 MIX in Zusammenarbeit mit internationalen Top-DJs entwickelt. Sie sollen höchsten Ansprüchen im…
Sony MDR-AS700BT
Kopfhörer

Der Sony MDR-AS700BT ist kabellos und spritzwassergeschützt. Damit empfiehlt sich der Kopfhörer als musikalischer Begleiter bei sportlichen…
MDR-ZX Serie & MDR-EX Serie
MDR-ZX & MDR-EX

Sony stellt neue On-Ear-Kopfhörer der MDR-ZX-Serie und In-Ear-Kopfhörer der MDR-EX-Reihe vor. Die Modelle bieten ein farbenfrohes Design und…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.