E-Reader

Sony präsentiert E-Book Reader auf der Buchmesse

Sony wird heute auf der Frankfurter Buchmesse sein digitalen Lesegerät Reader Wi-Fi erstmals vorstellen. Das 149 Euro teure Lesegerät ist mit einem sechs Zoll Touch-Display sowie W-LAN ausgestattet. Marktstart ist Ende Oktober.

Sony präsentiert E-Book Reader

© Sony

Ende Oktober im (Buch-)Handel: Sony Reader WiFi

Sony will Ende Oktober zusammen mit seinem Vetriebspartner Libri seinen neuen Reader WiFi auf dem deutschen Markt einführen. Das 168 Gramm schwere und 8,9 Millimeter dünne Gerät verfügt über einen verbesserten, kontrastreichen 15,2 Zentimeter Touch-Bildschirm mit Dual Touch Navigation, die es dem Leser digitaler Bücher erlauben soll, besonders schnell umzublättern, die Schrift zu vergrößern oder verkleinern, im Wörterbuch nachzuschlagen oder Notizen zu machen. Über WLAN kann der Sony-Reader auf Wikipedia und Google Suche zugreifen oder anderso Infos im Web zu finden.

Der Reader Wi-Fi von Sony ist in den Farben Rot, Weiß und Schwarz erhältlich. Er kostet 149 Euro und verfügt über viel Ausdauer. Mit einer Akkuladung soll er bis zu einem Monat einsatzbereit sein. Das Sony-Modell verfügt über einen integrierten Speicher mit zwei Gigabyte Kapazität - dies reicht etwa für 1.200 E-Books. Bei  Bedarf kann der Speicher per MicroSD-Karte auf 32 Gigabyte erweitert werden.

Der Reader ist mit einer Vielzahl von Formaten kompatibel. Er unterstützt neben den gängigen Formaten TXT und PDF auch das Open Source Format EPUB. Dieses nicht-proprietäre Format wurde speziell für die Anwendung auf mobilen Lesegeräten entwickelt und wird von der internationalen Verlagsbranche als Standardformat für E-Books angesehen.

Mehr zum Thema

Amazon Kindle Touch
E-Book-Reader Kindle

Amazon Kindle feiert heute zweiten Geburtstag und verschenkt vier E-Books. Die Aktion läuft nur heute.
Überhöhte E-book Preise bei Apple
E-Book-Prozess

Ein US-Gericht hat Apple schuldig gesprochen im Jahr 2010 mit Verlagen überhöhte Preise für E-Books abgesprochen zu haben.
Tolino Vision
E-Book-Reader

Im Tolino Vision bieten Thalia, Weltbild und die Telekom ab sofort eine weitere Alternative zum Amazon Kindle. Der E-Book-Reader mit 6-Zoll-Display…
Kindle Voyage
Amazon E-Book-Reader

Amazon schickt den Kindle Voyage als Spitzenmodell über dem Kindle Paperwhite ins Rennen. Der neue E-Book-Reader soll noch besser lesbar sein.
Kindle Paperwhite 2015
Amazon

Der Kindle Paperwhite 2015 bekommt das hochauflösende Display des Kindle Voyage und ist ab Ende Juni lieferbar.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.