Smartphone-Schnäppchen im Check

Sony Xperia M5 bei Aldi im Angebot und die Alternativen

Aldi Süd und Aldi Nord bieten das Sony Xperia M5 ab 15. September 2016 für 249 Euro an. Lohnt sich das wasserdichte 5-Zoll-Smartphone zu diesem Preis? Wir unterziehen das M5 dem Schnäppchen-Check und nennen zwei Alternativen.

Aldi Smartphone M5

© Aldi

Ab 15. September 2016 bietet neben Aldi Süd auch Aldi Nord das Sony Xperia M5 an.

Es ist wieder Smartphone-Zeit beim Discounter: Jeweils ab 15. September 2016 bieten beide Aldi-Ketten, also Aldi Süd und Aldi Nord, jeweils zum Preis von 249 Euro das Sony Xperia M5 ohne Vertrag oder SIM-Lock an.

Das Mittelklasse-Smartphone ist ordentlich ausgestattet: So verfügt das Sony Xperia M5 (hier zum vollständigen Test) über ein Full-HD-LCD-Display mit 5-Zoll-Diagonale (12,7 cm), den Acht-Kern-Prozessor Helio X10 von Mediatek, 3 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internen Speicher und einen micro-SD-Slot zur Speichererweiterung sowie eine 21-Megapixel-Hauptkamera. Dazu kommt eine 13-Megapixel-Frontkamera, die das M5 zum perfekten Smartphone für Selfie-Fans macht. Ausgeliefert wird das Sony-Smartphone aktuell mit dem Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow. Zudem ist das M5 staub- und wassergeschützt nach IP65/68-Zertifikat.

Fazit: Dieser Schnäppchenpreis geht in Ordnung

Wenngleich das Sony Xperia M5 in Sachen Akkulaufzeit nicht so gut abschneidet und auch beim Empfang ein paar Schwächen zeigt, machen die beiden Aldi-Märkte hier durchaus ein gutes Angebot. Wie man es von Sony gewohnt ist, sind Design und Verarbeitung sehr gut und das technische Niveau des M5 kann sich zu diesem Preis ebenfalls sehen lassen. Zum Vergleich: Beim Onlinehändler Amazon gibt es das Sony Xperia M5 derzeit erst ab rund 290 Euro.

M5-Alternativen: Auch diese Smartphones lohnen sich

Wer in dieser Woche keine Gelegenheit hat, mit dem Aldi-Angebot des Sony Xperia M5 ein Schnäppchen zu machen, findet in dieser Preisklasse bei anderen Herstellern zumindest vergleichbare Smartphone-Modelle.

Das Lenovo Moto G4 Plus kostet ebenfalls 250 Euro. Zwar kann das G4 Plus in puncto Design nicht ganz mithalten und ist mit seinem 5,5-Zoll-Display auch nicht so kompakt. Aber es bietet für den Preis eine sehr gute Kamera und obendrein einen Fingerabdrucksensor. Den vollständigen Testbericht des Moto G4 Plus lesen Sie hier.

Das Huawei P9 Lite ist mit 280 Euro zwar etwas teurer, aber top ausgestattet und wartet mit hervorragenden Ergebnissen im connect-Test auf. Die Funkeigenschaften und die Akkulaufzeit überzeugen auf ganzer Linie – jetzt den Testbericht des P9 Lite lesen!

Mehr zum Thema

Sony Xperia Z5
Amazon Aktion

Amazon verkauft am 25.02.2016 ab 19.29 Uhr das Sony Xperia Z5 im Aktions-Blitzangebot. Hat das Angebot Schnäppchen-Potential?
Honor 7
Amazon Angebot im Schnäppchen-Check

Amazon nimmt ab 18.30 Uhr das Honor 7 in sein Blitzangebot. Ist das Dual-SIM-Smartphone ein Schnäppchen?
Huawei Nexus 6P
Befristete Preisaktion

Google senkt den Preis des Nexus 6P im Google Store um 150 Euro. Der Aktionspreis gilt nur bis 6. Mai.
Alcatel Idol 3 6045Y 5,5-Zoll-Display
Aldi-Angebot im Schnäppchen-Check

Warum das Alcatel-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display und Android 5.0 ein echter Geheimtipp ist.
Sony Xperia E5
Einsteiger-Smartphone von Sony: Preis, Technik und…

Das E5 dürfte ein attraktives Smartphone mit einfacher Mittelklasse-Ausstattung ohne echte Technik-Highlights werden.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.