Menü

IFA-Neuheiten 2012 Das neue Android-Tab Sony Xperia Tablet S

von
Arnulf Schäfer
Sony Xperia Tablet S
Anzeige
Sony präsentiert sein neues 9,4 Zoll-Tablet: Das Sony Xperia Tablet S besitzt einen Quadcore-Prozessor, Android 4.0 und wird mit und ohne UMTS/HSPA-Funkeinheit angeboten.

Das Sony Tablet S ist noch etwas edler geworden. Das neue Android-Tablet der Japaner besitzt das gleiche signifikante Design seines Vorgängers, sein Gehäuse ist jedoch aus Aluminium und zudem spritzwassergeschützt. Angetrieben wird das Tablet mit dem 9,4 Zoll großen HD-Reality-Display mit TruBlack-Technologie (Auflösung: 1280 x 800 Pixel) von einem Nvidia-Vierkernprozessor, der mit 1,5 GHz getaktet ist. Das 570 Gramm schwere Tablet nutzt Android 4.0. Ob es ein Update auf Android 4.1 geben wird, ist jedoch nicht bekannt.

Das Xperia-Tab wird mit 16, 32 oder 64 Gigabyte internen Speicher angeboten. Es kommt als reine WLAN-Variante sowie als Variante mit UMTS/HSPA und WLAN auf den Markt.
 
Das Xperia Tablet S ohne UMTS soll ab September vorbestellbar sein. Für die Mobilfunk-Varianten sind Bstellungen ab Oktober möglich. Die Preise für das Tab starten bei 399 Euro (Version mit 16 Gigabyte und WLAN). Das Topmodell mit UMTS/HSPA und 64 Gigabyte Speicher kostet 719 Euro (UVP). Der Verkaufsstart ist im 4. Quartal 2012.

Hier finden Sie einen Connect-Testbericht des Vorgängers Sony Tablet S

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x