Smartphone-Serie

Sony Xperia X Performance ab Juli erhältlich

Sony vervollständigt sein Xperia X-Angebot. Ab Juli ist das Modell Xperia X Performance in Deutschland erhältlich.

Sony Xperia X Performance

© Sony

Sony Xperia X Performance – ab Juli 2016 auch in Deutschland erhältlich

Im Februar stellte Sony sein neues Topmodell Xperia X Performance vor und kündigte an, es nicht in Deutschland anbieten zu wollen. Dies hat sich geändert. Ab Juli kommt die Top-Version des Xperia X auch bei uns in den Handel. Vorbestellung sind ab sofort im Sony Onlineshop möglich - zum Preis von 699 Euro.

Preislich ist das Xperia X Performance ( Sony Xperia X (Test) also in der Oberklasse angesiedelt. Die Änderungen:

Kleine Änderungen gibt es beim Akku, bei der Robustheit des Gehäuses und beim Prozessor. Anstelle des Hexa-Core-Prozessors Snapdragon 650 kommt der Highend-Prozessor Snapdragon 820 zum Einsatz. Der mit vier schnellen Kyro-Kernen ausgestattete Snapdragon 820 gehört zurzeit zu den schnellsten Systemprozessoren für Smartphones. Beim Arbeitsspeicher (3 GB) und beim Flashspeicher (32 GB) legte Sony jedoch nicht nach, hier liegt das Xperia X Performance auf dem gleichen Niveau wie das Schwestermodell Xperia X. Der eingebaute Speicher ist per MicroSD-Karte erweiterbar. Als Betriebssystem hat Sony Android 6.0 installiert.

Xperia X Performance mit wassergeschütztem Gehäuse

Das X Performance besitzt ein 5-Zoll-Kompaktdisplay mit Full-HD-Auflösung, eine 13-Megapixel-Frontkamera und eine 23-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite. Sein Gehäuse ist gegen Wasser und Staub geschützt (nach IP 68). Ein Fingerabdruck-Scanner ist an seiner Seite integriert und ein 2.700 mAh Akku fest eingebaut. Der Akku fällt etwas stärker als beim Xperia X (2.620 mAh) aus.

100 Euro teurer als Xperia X

Sony bringt das Xperia X Performance in den Farben Schwarz und Weiß zum UVP-Preis von 699 Euro in den Handel. Es ist damit 100 Euro teurer als das Schwestermodell Xperia X (Vergleich der UVP-Preise). Das Sony Xperia X gibt es inzwischen im Onlinehandel bereits ab 542 Euro (inkl. Transportkosten).

Mehr zum Thema

Sony Xperia XA1 Ultra
Mobile World Congress 2017

Insgesamt vier neue Xperia-Phones gibt es dieses Jahr von Sony auf dem MWC zu bestaunen. Wir stellen das Xpera XA1 und Xperia XA1 Ultra vor.
Sony Xperia Touch
Mobile World Congress 2017

Sony bringt den Touchscreen an den Küchentisch. Mit Xperia Touch kann man jede ebene Fläche in ein infrarotgesteuertes Touch-Display verwandeln.
Sony Xperia XZ
Android-Sicherheits-Update

Der Android-Sicherheits-Patch für den Juni erreicht das Sony Xperia XZ, XZs und X Performance. Alle wichtigen Informationen lesen Sie hier.
Gigabit LTE in London vorgestellt
Demonstration von Sony, Qualcomm und EE

Der UK-Netzwerkbetreiber EE macht Gigabit-LTE kommerziell verfügbar. Von erhöhten Datenraten sollen auch Nutzer älterer Smartphones profitieren.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.