Software-Update

Streaming von iOS-App auf Sonos-Geräte möglich

Der Hersteller Sonos ermöglicht mit einem Software-Upgrade die drahtlose Wiedergabe der im iPhone abgespeicherten Musiksammlung auf seinen Geräten.

Sonos System

© Archiv/Hersteller

Sonos System

Um das Streaming zu ermöglichen müssen die Sonos-Systemsoftware an der Sonos Hardware, sowie die Sonos Controller-App aktualisiert werden. Anschließend wird das iPhone per WLAN verbunden und die Controller-App gestartet. Im Haupt-Musikmenü werden nun als Musikquelle die im Gerät befindlichen Songs, Playlisten und Podcasts unter der Rubrik "Musik auf diesem iPhone" zur Wiedergabe auf dem Sonos-System bereitgestellt.

Praxis: Musik überall - das Sonos-System

Sonos ermöglicht mit seinen Geräten, wie dem Sonos PLAY:3 , Sonos PLAY:5 oder Sonos Sub , Streaming in jeden Raum, und erlaubt die bequeme Steuerung entweder per iPhone, iPad oder iPod touch sowie Android-Devices. Neben persönlichen, auf den mobilen Geräten archivierten Inhalten greift das Sonos wireless system auf ein beinahe unerschöpfliches Angebot an musikalischen Inhalten zurück. Zugriff auf Internetradio bedeutet tausende Radio-Sender weltweit, während Musik-Dienste wie z. B. AUPEO, Rhapsody, Spotify, Last.fm und Pandora den Zugriff auf Millionen von Songs ermöglichen. 

Sonos Playbar
Streaming-Komplettanlage

Sonos Play:1
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.