Menü
Tablet-Markt

Tablet-Verkäufe: Apple verliert Anteile

Alle Tablet-Tests auf einen Blick
Alle Tablet-Tests auf einen Blick
Apple ist auf dem Tablet-Markt weiterhin die Nummer eins vor Samsung. Doch der Marktanteil von Apple sinkt.

IDC hat jetzt seine Verkaufsprognosen bei Tablets für das 3.Quartal veröffentlicht. Weltweit wurden 27,8 Millionen Tablets im letzten Quartal verkauft. Das sind 6,7 Prozent mehr als im letzten Quartal bzw. 49,5 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahres-Quartal.

IDC: Tablet-Verkäufe weltweit im 3. Quartal 2012
IDC: Tablet-Verkäufe weltweit im 3. Quartal 2012 ©

Zwar dominiert Apple auch weiterhin den Tablet-Markt mit seinen iPads, jedoch sank der Apple-Anteil auf 50,4 Prozent. Ein Jahr zuvor hielt Apple noch 59,7 Prozent.

Samsung ist die Nummer 2 bei Tablets, der aktuelle Marktanteil von Samsung liegt bei 18,4 Prozent. Die Verkaufszahlen der Koreaner wachsen deutlich schneller (+325,0 Prozent zum Vorjahr) als der Markt. Die Nummer 3 bei den Tablet-Anbietern ist Amazon (9,0 Prozent), dicht gefolgt von Asus (8,6 Prozent). Mit deutlichem Abstand folgt Lenovo.

IDC: Entwicklung der Anteile am Tabletmarkt (weltweit)
IDC: Entwicklung der Anteile am Tabletmarkt (weltweit) ©

Spannend wird die Verkaufsentwicklung bei den Tablets im letzten Quartal des Jahres 2012. Apple hat mit dem iPad mini und dem iPad der vierten Generation gleich zwei neue Modelle am Start.

Testbericht: Google Nexus 7

Google mischt mit dem Nexus 7 (jetzt mit vier Versionen) und dem Nexus 10 jetzt auch kräftig in diesem Marktsegment mit. Amazon hat nachgelegt und auch die neuen Tablets mit Windows 8 und Windows RT werden dem Markt neue Impulse verleihen.

comments powered by Disqus
x