Unterhaltungs-Elektronik

Technik-Geschenke zu Weihnachten im Wandel der Zeit

Elektronikgeräte gehören seit jeher mit zu den beliebtesten Gaben unter dem Weihnachtsbaum. Dies war bereits vor 80 Jahren so und hat sich seitdem prinzipiell nicht geändert. Allerdings veränderten die Weihnachtsgeschenke doch im Laufe der Zeit sehr ihre Form, wie die GFK (Gesellschaft für Konsumforschung) nun wenig überraschend herausgefunden hat. Die High End Society - ihres Zeichens der Interessenverband für Industrie und Handel aus dem Bereich der hochwertigen Unterhaltungselektronik - nahm das Ergebnis zum Anlass, um einige retrogetränkte Fakten über die Techniktrends der vergangenen Jahrzehnte zusammenzutragen. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Zum Beispiel ist seit über 80 Jahren das Radio fester Bestandteil der Unterhaltungselektronik und auch bis heute geblieben. Allerdings nahmen während der letzten Jahrzehnte die Empfängergeräte immer weniger Platz ein unterm Weihnachtsbaum. Im goldenen Zeitalter des Radios gehörte zu den beliebtesten Radio-Geräten der heute legendäre SK 4 von Braun, im Volksmund auch liebevoll Schneewittchensarg genannt. Dieser hat heute natürlich Seltenheitswert und liegt höchstens noch bei Liebhabern und Sammlern auf dem Gabentisch. Der moderne Mensch von heute empfängt sein Radio-Programm vorzugsweise über das Internet. Doch damals wie heute gilt als Motto: Guter Klang hängt nicht nur allein vom Empfang ab, sondern vor allem von der Qualität der Anlage, der Lautsprecher und der Verkabelung.

Vor rund 60 Jahren hielten außerdem Tonbandgeräte ihren Einzug in die Weihnachtsstuben. Die damals koffergroßen Geräte hatten gegenüber dem Schallplattenspieler den Vorteil, dass man damit Musik auch aufzeichnen konnte. Während Tonbandgeräte mit der Zeit allerdings durch die in der Handhabung leichteren Kassetten-Absieler abgelöst wurden, fristeten Plattenspieler lange ihr Dasein bei Liebhabern. "Ausgestattet mit modernster Technik erlebt der Plattenspieler seit einigen Jahren seine Renaissance und zieht Fans des Vinyls in seinen Bann, welche die Besonderheiten der plattenspielertypischen Musikwiedergabe so lieben", erklärt Kurt W. Hecker, (Vorstandsvorsitzender der High End Society) die trotzdem nicht endende Liebhaberei dem schwarzen Vinyl gegenüber.

Es dauerte etwa weitere 30 Jahre, bis man Musik-Abspielgeräte wirklich als mobil bezeichnen konnte. Als Durchbruch hierfür gelten tragbare Kassettengeräte, basierend auf Sonys Walkman anno 1979. Irgendwann wurden die Bänder meist vom Kassettengerät aufgefressen und es entstand der berühmt-berüchtigte Kabelsalat. Obwohl im April dieses Jahres immer noch neue tragbare Kassettenspieler auf den Markt kamen, kennen Teenager die Probleme mit Kabelsalaten kaum mehr. Denn nach dem Kassetten-Walkman folgten bald mobile CD- und Mini-Disc-Player, Letztere allerdings mit mäßigem Erfolg. Mittlerweile geben MP3-Player den Ton an, wenn es darum geht, mobiles Entertainment zu verschenken. Die Qualität der Wiedergabe hängt dabei stark von verschiedenen Faktoren ab, etwa der genutzten Mini-Boxen, der verwendeten Kopfhörer und natürlich von der eingesetzten digitalen Audiokomprimierung und dessen Bitrate.

Die wahren Begehrlichkeiten unterm Weihnachtsbaum wecken dieses Jahr aber vor allem recht unmobile 3D-Geräte wie Flachbildfernseher und Blu-ray-Player mit entsprechenden 3D-Fähigkeiten. HDTV, Full-HD und Surroundsound im 7.1-Tonformat dürfen dann bei aller 3D-Euphorie natürlich nicht fehlen und werden auch dieses Jahr wieder ganz oben auf den Wunschzetteln der Deutschen zu finden sein.

Mehr zum Thema

Samson Meteor Mic
USB-Mikrofon

Das USB-Mikrofon Meteor Mic von Samson macht den Laptop, den Tablet-PC oder das iPad zum hochwertigen Recorder.
Primare BD32
Blu-ray-Player

Die Edelschmiede Primare stellt neuen Blu-ray-Player / Universal-Player BD32 vor.
image.jpg
HiFi + PC

Der Arctic MC 101 ist ein sehr edles Entertainment-Center, das Filme, Musik, TV- und Radiounterhaltung bietet, aber auch mit Web-Aktivitäten wie…
Bitkom Heimvernetzung
Heimvernetzung

Auf 18,3 Milliarden Euro schätzt der Branchenverband Bitkom den Umsatz im Jahr 2012 für vernetzte Produkte aus den Bereichen…
Oppo BDP-103
Blu-ray-Player

Mit den neuen Modellen BDP-103 und BDP-105 bietet Oppo zwei Blu-ray-Player an, die auch Inhalte aus dem Internet oder dem heimischen Netzwerk…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.