Telekom-Geschenk

Telekom-Aktion: 15 GB Datenvolumen gratis für Prepaid-Kunden

Ab dem 6. Novemer veranstaltet die Telekom eine Geschenk-Aktion für Prepaid-Kunden. Der Mobilfunkanbieter verschenkt einmalig bis zu 15 GB Datenvolumen.

Deutsche Telekom Zentrale

© Deutsche Telekom AG

Deutsche Telekom Zentrale

Ab dem 6. November veranstaltet die Deutsche Telekom eine Geschenke-Aktion für ihre Prepaid-Kunden. Dafür verzehnfacht der Mobilfunkanbieter wie schon im Frühjahr einmalig das Datenvolumen in bestimmten Prepaid-Tarifen. Damit können Nutzer eines entsprechenden Tarifs bis zu 15 GB Datenvolumen bekommen. Diese Informationen stammen von Caschys Blog. Das geschenkte Datenvolumen gibt es bei den Prepaid-Tarifen MagentaMobil Start M, L und XL sowie der Family Card Start M, L und XL.

Der Prepaid-Tarif MagentaMobil Start M kostet 9,95 Euro für eine Laufzeit von vier Wochen und einem Inklusiv-Volumen von 1 GB (durch die Aktion 10 GB). Für MagentaMobil Start L mit 1,5 GB Datenvolumen zahlen Sie 14,95 Euro: Durch die Aktion erhalten Sie 15 GB Datenvolumen. Die XL-Variante kostet 24,95 Euro für vier Wochen und bietet ebenfalls 1,5 GB Inklusiv-Volumen, das durch die Aktion auf 15 GB aufgestockt wird.

Die Family Card Start als Zweitkarte für Familien kostet in der M-Variante 7 Euro mit 1 GB Datenvolumen monatlich, die L-Variante 12 Euro monatlich und für die XL-Variante 22 Euro monatlich. Bei L und XL erhalten Sie durch die Aktion jeweils 15 GB Datenvolumen geschenkt.

Lesetipp: O2: Prepaid-Kunden bekommen maximale LTE-Geschwindigkeit

Das kostenlose Datenvolumen wird vor dem normalen Datenvolumen das zum Tarif gehört aufgebraucht. In den MagentaMobil-Start-Tarifen ist das geschenkte Datenvolumen 28 Tage lang gültig. Das zusätzliche Datenvolumen für die Tarife von Family Card Start gilt hingegen einen ganzen Monat lang. Die Aktion startet am Montag, den 6. November und soll noch bis zum 31. Dezember laufen.

Mehr zum Thema

Smartphone am Strand
Auslandstarife

EU sei Dank: Die Auslandsgebühren für Telefonate, SMS und Datennutzung fallen weiter. Die Telekom und Vodafone haben ihre Roaming-Gebühren bereits…
SIM-Karte
Mobilfunkanbieter

Nutzer der Telekom-Prepaid-Tarife MagentaMobil Start M und L dürfen sich ab sofort über mehr Datenvolumen freuen. So viel kriegen Sie nun für Ihr…
Mann mit Smartphone auf der Straße
Tarifoption für Musik und Video

Mit der kostenlosen Option „Stream On“ können Mobilfunkkunden der Telekom Musik und Videos streamen – ohne dass ihr Inklusiv-Volumen belastet wird.
Deutsche Telekom Zentrale
Telekom-Prepaid-Tarife

Die Telekom führt den Prepaid-Tarif MagentaMobil Start XL ein und erweitert den Tarif MagentaMobil Start L. Auch die Family Card Start wurde…
Telekom StreamOn
Zero-Rating-Angebot

Die Telekom muss bei ihrem StreamOn-Angebot nachbessern. Das Zero-Rating-Konzept winkte die Bundesnetzagentur jedoch durch.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.