iPass und Telekom verlängern Partnerschaft

Internet im Flugzeug: WLAN-Zugang an Bord von zwölf Airlines

iPass hat seine Partnerschaft mit der Deutschen Telekom AG verlängert und sichert iPass-Kunden den WLAN-Zugang an Bord von zwölf internationalen Fluggesellschaften.

Flugzeug

© anyaberkut - Fotolia.com

Flugzeug am Himmel

Dank einem neuen Dreijahresvertrag bietet iPass, führender Anbieter weltweiter mobiler Konnektivität, seinen Dienst in 330 Langstreckenflugzeugen von Gesellschaften wie Lufthansa, Aer Lingus, Etihad und American Airlines weiterhin an. Bei insgesamt zwölf Fluglinien erhalten iPass-Kunden somit während des Fluges einen WLAN-Zugang. Der Vertrag baut weiter auf die bestehenden Beziehungen zwischen iPass und der Deutschen Telekom auf, die in Deutschland über 30.000 WLAN-Hotspots unterhält, welche Teil des globalen Netzwerks von iPass sind.

"Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit der Deutschen Telekom ausbauen zu können. Das ist eine weitere Bestätigung des Wertes, den wir Service-Anbietern liefern", so Patricia Hume, Chief Commercial Officer von iPass. "Es unterstreicht das Engagement von iPass, wenn es darum geht, unseren Kunden uneingeschränkten und grenzenlosen Wi-Fi-Zugang liefern zu können. Dafür bauen wir unsere Präsenz bei den größten Fluggesellschaften aus. Wir freuen uns darauf, mit der Deutschen Telekom an weiteren Inflight-Möglichkeiten zu arbeiten." 

David Fox, Vice President In-Flight der Deutschen Telekom, bekräftigt: "Unsere fortgesetzte Partnerschaft mit iPass sorgt für die problemlose Konnektivität unserer Airline-Kunden. Die Nutzung des Inflight Wi-Fi erfährt weiterhin ein starkes Wachstum, deshalb ist ein nahtloser und komfortabler Internetzugang unverzichtbar, um dieser ständig wachsenden Zielgruppe erstklassige Kundenerfahrung liefern zu können."

Mehr zum Thema

Hotspots
Kostenlos ins Internet

Bei der Breitbandversorgung hinkt Deutschland hinterher, doch es gibt vielversprechende Ansätze.
Facebook Logo
Manipuliert Facebook bei der Nachrichten-Auswahl?

Nach den Manipulationsvorwürfen gegen Facebook hat das Netzwerk jetzt seine Richtlinien zur Auswahl von Nachrichten-Trends veröffentlicht.
Congstar Logo
Für Neu- und Bestandskunden

Ohne Aufpreis verdoppelt Congstar bei seinen Allnet-Flats das Datenvolumen und erhöht die Surfgeschwindigkeit - auch für Bestandskunden.
Deutsche Telekom und SK Telecom unterzeichnen Quantum Alliance
Mobile World Congress 2017

Die deutsche Telekom und das südkoreanische Unternehmen SK Telecom haben auf dem Mobile World Congress (MWC) eine Allianz für sichere Kommunikation…
Deutsche Telekom Logo Flaggen
Täuschend echt

Kriminelle versenden derzeit gefälschte Telekom-Rechnungen. Sie enthalten Links zu Schadsoftware und sind nur schwer als Fake zu erkennen.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.