Menü

Smartphones der Woche Rückblick: Die Woche des Galaxy S4

von
Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4 und S3
Das Galaxy S4 hat die komplette Woche die Schlagzeilen dominiert. Jetzt ist es endlich da und überzeugt im ersten Test. Alle Neuigkeiten rund ums Thema Smartphones im Wochenrückblick.

An dieser Stelle fassen wir noch einmal die wichtigsten Neuheiten der Woche zum Thema Smartphones zusammen. Lesen Sie alles über Neuankündigungen, Tests und die neuesten Ratgeber.

In dieser Woche im Fokus: Samsung Galaxy S4, Galaxy S3, S3 mini und Galaxy Mini 2, Sony Xperia Z, Xperia T und Xperia tipo, Nokia Lumia 620 und 920, LG Optimus L7, iPhone 5 und eine iPhone-5S-Kopie aus China, Asus Padfone 2 und HTC One X+.

Außerdem haben wir die Kameras der Top-Smartphones verglichen und verraten Wissenwertes rund um Whatsapp

Highlight der Woche: Samsung Galaxy S4

Die wichtigsten technischen Spezifikationen sind bereits vorab durchgesickert und doch ist Samsung bei der Präsentation des Galaxy S4 noch die eine oder andere Überraschung gelungen. Mit 5 Zoll großem Full-HD-Display, LTE und Quad- oder Qocta-Core-Prozessor ist es technisch auf dem letzten Stand der Dinge, Android kommt in der Version 4.2.2 zum Einsatz.

Wie schon beim Vorgänger Galaxy S3 haben die Koreaner wieder viel Hirnschmalz in eine praxistaugliche Bedienung gesteckt und Standard-Anwendungen wie die Kamera (13 Megapixel) um praktische Funktionen ergänzt. Michael Peuckert war vor Ort in New York und erklärt im Hands-on-Video die Kniffe direkt anhand des Galaxy S4:

Samsung Galaxy S4 im Praxistest

Samsung Galaxy S4 im Test

Samsung Galaxy S4

Im Test bietet das Samsung Galaxy S4 kaum Angriffsfläche. Zum Marktstart Ende April wird es schlicht und einfach das innovativste Smartphone auf dem Markt sein.

Samsung Galaxy S4 im Praxistest

vergrößern

Schnäppchen der Woche: LG Optimus Vu

Wenn's denn ein 5-Zoll-Smartphone werden soll, lässt sich auch mit kleinem Budget etwas anfangen. Das LG Optimus Vu gibt's derzeit bei Media Markt für nur 340 Euro. Angetrieben wird es von einem 1,5 Ghz schnellen Quad-Core-Prozessor, der auf 32 GB Speicher zugreifen kann.

Der interne Speicher ist jedoch nicht per Speicherkarte erweiterbar. Die Display-Auflösung mit 1.024 x 768 Pixel ist gut, aber nicht ganz so brillant wie bei aktuellen Geräten mit Full-HD-Auflösung.

Optimus Vu, Galaxy S3 Mini, S3 und Nexus 4 bei Media Markt

Insgesamt ist es nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand, was sich angesichts der Preises aber verschmerzen lässt. Das aktuelle Media-Markt-Angebot mit einem Preis von 340 Euro ist top – so günstig ist es zurzeit kaum zu bekommen.

comments powered by Disqus
x