WWDC 2017

Apple lädt zur Keynote am 5. Juni

Apple hat die offiziellen Einladungen für die Keynote zur Entwicklerkonferenz WWDC verschickt. Was können wir neben iOS 11 erwarten?

WWDC 2017 Logo

© Apple

Am 5. Juni findet die Apple Keynote zur WWDC 2017 statt.

Apples Entwicklerkonferenz WWDC (Worldwide Developers Conference) findet traditionell im Juni statt. So auch in diesem Jahr: Apple lädt vom 5. bis 9. Juni 2017 Entwickler aus aller Welt nach Kalifornien ein. Anders als in den vergangenen Jahren findet die Konferenz aber nicht im Moscone West Convention Center in San Francisco statt, sondern im McEnery Convention Center in San Jose, das näher am Apple Campus liegt.

Zum Start der WWDC 2017 gibt es auch wieder eine Keynote, für die Apple jetzt die Einladungen an die Medienvertreter verschickt hat. Die WWDC-Keynote findet am 5. Juni um 19 Uhr deutscher Zeit statt. Mit ziemlicher Sicherheit stellt Apple-Chef Tim Cook dann die neuesten Versionen der Apple-Betriebssysteme iOS, macOS, watchOS und tvOS vor.

Siri-Lautsprecher auf der WWDC?

Üblicherweise geht es bei der WWDC hauptsächlich um Software. Manchmal stellt Apple bei der Gelegenheit aber auch neue Hardware-Produkte vor. Sollte das auch dieses Jahr der Fall sein, könnte es um einen Siri-Lautsprecher gehen, der Amazon Echo​ und Google Home​ Konkurrenz machen soll. Ein solches Gerät von Apple zur Smart-Home-Steuerung wird seit längerem erwartet und aktuelle Gerüchte​ gehen davon aus, dass der Lautsprecher kurz vor der Vollendung steht. 

Die Apple-Keynote wird für alle Interessierten live übertragen. Den Live-Stream können Sie am 5. Juni ab 19 Uhr über die Apple-Webseite oder über die WWDC-App auf iPhone, iPad oder Apple TV verfolgen.​

Mehr zum Thema

iOS 10.3 Beta
iOS-11-Update

Apples iOS 11 unterstützt nur noch 64-Bit-Systeme. Das könnte bei Nutzern zu Datenverlust führen und hunderttausende Apps aus dem App Store verbannen.
iPhone 8 Dummies Farben
Apple-Smartphone

Bald schon kommen iPhone 8 sowie iPhone 7s und 7s Plus auf den Markt. Inzwischen gibt es auch einen Anhaltspunkt zum Preis des neuen iPhones.
Apple Logo
Apple-Event im Live-Ticker

Ist das Jubiläums-iPhone der große Wurf? Was bieten iPhone 8, iPhone X, Apple TV und Watch? Lesen Sie noch einmal den Ablauf der Apple-Präsentation.
Futuremark iPhone 5s
iOS-Updates

Futuremark hat anhand ihrer Benchmark-Daten untersucht, ob iPhones von Apple mit jeder iOS-Version langsamer werden. Das Ergebnis ist eindeutig.
Apple AR-Headset Release Leak
Leak zu Release-Plänen, Features und mehr

ARKit in iOS 11 war nur der Anfang: Bis 2019 will Apple angeblich ein eigenständiges Augmented-Reality-Headset entwickeln. Der Codename: T288.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.