WWDC 2017

Apple lädt zur Keynote am 5. Juni

Apple hat die offiziellen Einladungen für die Keynote zur Entwicklerkonferenz WWDC verschickt. Was können wir neben iOS 11 erwarten?

WWDC 2017 Logo

© Apple

Am 5. Juni findet die Apple Keynote zur WWDC 2017 statt.

Apples Entwicklerkonferenz WWDC (Worldwide Developers Conference) findet traditionell im Juni statt. So auch in diesem Jahr: Apple lädt vom 5. bis 9. Juni 2017 Entwickler aus aller Welt nach Kalifornien ein. Anders als in den vergangenen Jahren findet die Konferenz aber nicht im Moscone West Convention Center in San Francisco statt, sondern im McEnery Convention Center in San Jose, das näher am Apple Campus liegt.

Zum Start der WWDC 2017 gibt es auch wieder eine Keynote, für die Apple jetzt die Einladungen an die Medienvertreter verschickt hat. Die WWDC-Keynote findet am 5. Juni um 19 Uhr deutscher Zeit statt. Mit ziemlicher Sicherheit stellt Apple-Chef Tim Cook dann die neuesten Versionen der Apple-Betriebssysteme iOS, macOS, watchOS und tvOS vor.

Siri-Lautsprecher auf der WWDC?

Üblicherweise geht es bei der WWDC hauptsächlich um Software. Manchmal stellt Apple bei der Gelegenheit aber auch neue Hardware-Produkte vor. Sollte das auch dieses Jahr der Fall sein, könnte es um einen Siri-Lautsprecher gehen, der Amazon Echo​ und Google Home​ Konkurrenz machen soll. Ein solches Gerät von Apple zur Smart-Home-Steuerung wird seit längerem erwartet und aktuelle Gerüchte​ gehen davon aus, dass der Lautsprecher kurz vor der Vollendung steht. 

Die Apple-Keynote wird für alle Interessierten live übertragen. Den Live-Stream können Sie am 5. Juni ab 19 Uhr über die Apple-Webseite oder über die WWDC-App auf iPhone, iPad oder Apple TV verfolgen.​

Mehr zum Thema

iOS 10.3 Beta
Apple-Firmware

Die Testphase für iOS 10.3 Beta 1 hat begonnen. Der Roll-Out ist für den Frühling geplant. Es wird eine Find-my-AirPods-Funktion geben, 32-Bit-Apps…
iOS 10.3 Beta
iOS 11

iOS 11 unterstützt voraussichtlich nur noch 64-Bit-Systeme. Damit könnten auch hunderttausende Apps aus dem App Store wegfallen.
iOS 10
iOS-Update

Die größten Veränderungen von iOS 10.3 finden im Verborgenen statt: Neben Sicherheitsupdates bringt iOS 10.3 auch ein völlig neues Dateisystem.
Whatsapp Logo
WhatsApp-Messenger

Wer WhatsApp auf iOS nutzt, kann sich nun seine Nachrichten von Siri vorlesen lassen. Möglich ist das mit der Version 2.17.20 für iOS 10.3. und…
Apple iPhone 7
Bug bei iOS verursacht iPhone-Crash

Das iPhone stürzt ab, wenn man im Kontrollzentrum bestimmte Icons gleichzeitig antippt. Beobachtet wurde der Bug bei allen iPhones ab iOS 10.2.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.