Europa-Launch

Xiaomi verkauft Smartphones ab sofort in Spanien

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi bringt das Mi A1 und Mi MIX 2 nach Europa. Ab heute können die ersten China-Phones in Spanien bestellt werden.

Xiaomi Mi MIX 2 Front

© connect

Xiaomi vertreibt ihre Smartphones ab sofort nun auch in Spanien. Auch das Mi MIX 2 kann ab 8. November 13 Uhr online in Spanien bestellt werden.

Da Xiaomi bei seinen Smartphones ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, werden die Geräte nicht nur im Herstellungsland China, sondern auch in Europa immer beliebter. Bislang muss man die Smartphones jedoch meist aus Hong Kong bestellen, was bei einigen Nutzern sicher zu Verunsicherung bezüglich Zoll führt. Außerdem kostet der Versand durchaus auch ein wenig Zeit. Das alles soll sich nun ändern, denn Xiaomi möchte tiefer ins Europageschäft einsteigen.

Xiaomi vertreibt Smartphones in Spanien

Über Twitter verkündet Wang Xiang, der Vizepräsident von Xiaomi, dass das Unternehmen nun offiziell in Spanien vertreten ist. Dies ist die erste Erschließung des westeuropäischen Marktes für das Unternehmen. In Madrid sollen am 11. November sogar zwei Läden eröffnen. Wer nicht extra in den Flieger steigen möchte, kann auch auf der spanischen Internetseite von Xiaomi fündig werden. Dort gibt es bislang sieben Smartphones zur Auswahl, die ab dem heutigen Mittwoch, 8. November, ab 13 Uhr bestellt werden können. So kostet zum Beispiel das Xiaomi Mi MIX 2 499 Euro und das Mi A1 229 Euro.

Auch Amazon Spanien wird die Xiaomi-Smartphones anbieten. Der Verkauf soll dort ab dem 22. November beginnen. Das Mittelklassegerät Mi A1 ist für 325,80 Euro gelistet, jedoch ist ein Versand nach Deutschland nicht möglich. Der Preis ist ebenfalls viel höher, als über Xiaomis spanische Webseite. Möglicherweise wird das Angebot bis Ende November noch angepasst.

Xiaomi Mi A1 im Unboxing

Quelle: connect
Wir haben das Xiaomi Mi A1 für Sie ausgepackt.

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Mix 2 Leak
Erstes Bild, Preis und technische Daten

Mit dem Mi MIX löste Xiaomi den Trend zum randlosen Display aus. Nun ist der Nachfolger Xiaomi Mi MIX 2 geleakt und zeigt eine reine Display-Front.
Xiaomi Mi MIX 2 Launch-Termin
Launch-Termin und Hardware-Gerüchte

Der Launch-Termin des Xiaomi Mi MIX 2 fällt laut einem Teaser-Bild auf den 11. September. Das 6,4 Zoll große Phablet kommt wohl mit randlosem Display.
Xiaomi Mi MIX 2
Xiaomi Mi MIX 2

Xiaomi hat das Mi MIX 2 vorgestellt. Das Smartphone hat ein fast randloses 6-Zoll-Display, einen Snapdragon 825 und internationale LTE-Bänder.
Xiaomi Mi MIX 2 mit Lieferumfang
Video
Android-Smartphone mit 5,99 Zoll

Xiaomi Mi MIX 2 ausgepackt: Unser Video zeigt Lieferumfang, Design und Ausstattung des China-Smartphones.
Xiaomi-Mi-A1_Black
A1, Redmi-Serie und meh

Conrad baut das Angebot an Xiaomi-Smartphones weiter aus, was Interessenten in Deutschland freuen dürfte. Jedoch hat das auch seinen Preis.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.