A/V-Receiver

Yamaha präsentiert neue 3D-A/V-Receiver

Mit den AV-Receivern RX-V371, RX-V471 und RX-V571 präsentiert Yamaha drei neue 3D-A/V-Receiver in der Einsteigerklasse.

Yamaha RX-V571

© Yamaha

Yamaha RX-V571

Den Start markiert der RX-V371, der mit bis zu 5 x 100 Watt Leistung selbst größere Lautsprecher-Sets problemlos antreibt. Die 4 HDMI-Eingänge bieten genug Möglichkeiten sämtliche Zuspieler wie Blu-ray-Player, DVB-Receiver oder eine Spielekonsole anzuschließen.

Mit 5 x 105 Watt Leistung (an 6 Ohm) und mehr Funktionalität soll der RX-V471 noch mehr aus den angeschlossenen Boxen rausholen. So wartet er neben der "Virtual Presence Speaker" und der "Cinema DSP 3D"-Funktion auch mit einem USB-Eingang auf. Die USB-Schnittstelle nimmt auch Verbindung mit iPod/iPhone auf, und überträgt das Audiosignal digital an den Receiver.

Der größte im Bunde, der RX-V571, bringt gegenüber RX-V 471 noch zwei zusätzliche Endstufen und soll bis zu 7x105 Watt Leistung abrufen können. Ein Video-Scaler, der PAL-Material in die für LCD-TV und Beamer passende HD-Auflösung wandeln kann, ist auch mit an Bord.

Mit dem "Cinema DSP 3D"-Klangfeld-Prozessor, der das Surround-Erlebnis mit 17 auswählbaren, zum Videomaterial passenden Effekten intensivieren, und durch das integrierte "Virtual Presence Speaker"  für die Mehrkanal-Wiedergabe soll bei den Modellen RX-V471 und RX-V571 eine hörbar bessere Plastizität sowie eine verbesserte, räumliche Tiefe erreicht werden.

Der Yamaha RX-V371 ist bereits erhältlich, die Auslieferung der Modelle RX-V 471 und 571 soll ab Mai erfolgen. Die Preisempfehlungen: 269,00 Euro für den RX-V371, der RX-V471 soll 359,00 Euro kosten, und für 459,00 Euro soll der RX-V571 über die Ladentheke gehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.yamaha.de

Yamaha RX-V 471

© Yamaha

Alle drei Receiver sind in silber und schwarz erhältlich
Yamaha RX-V 371

© Yamaha

Mehr zum Thema

image.jpg
Amazon-Angebote der Woche

Größtenteils musikalisch geht es bei den diesmaligen Elektronik-Angeboten des Online-Händlers Amazon zu. Zur Auswahl stehen der Surround-Receiver…
Yamaha RX-V 3067
Receiver

Yamaha stellt ab sofort ein Update für die AV-Receiver der Oberklasse, RX-V1067/2067/3067, zur Verfügung.
Yamaha RX A 2010
Testbericht

Der neue Yamaha RX A 2010 ist wie ein highendiger Verstärker aufgebaut - mit links- und rechtsseitigen großen Endstufen. Zudem lässt er Besitzer…
Yamaha AV-Receiver RX-V675 und RX-V775
7.2-Surround-Sound

Yamaha hat mit dem RX-V675 und dem RX-V775 eine neue AV-Receiver-Generation vorgestellt. Diese soll für Home Entertainment der Spitzenklasse stehen.
Audio,Technik,AV-Receiver,Yamaha
AV-Receiver

Yamaha verlängert die Garantiezeit für AV-Receiver der Aventage-Serie von zwei auf drei Jahre. Auch bereits erworbene Geräte profitieren von dieser…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.