WhatsApp-Konkurrenz

YouTube bringt Messenger-Funktion in die App

YouTube möchte Video-Sharing und Text-Austausch über Messenger-Dienste in einer App vereinen. Die neue Funktion in der YouTube-App startet zuerst in Kanada und soll sich viral verbreiten.

YouTube-Logo

© YouTube

Youtube: Eine neue Funktion in der YouTube-App vereinfacht das teilen von Videos und gleichzeitiges verschicken von Nachrichten.

YouTube führt zunächst in Kanada eine neue Funktion in der YouTube-App für Android und iOS ein.​ Die App ermöglicht es ihren Nutzern künftig, Videos direkt per Knopfdruck zu teilen und, ähnlich wie bei anderen Messenger-Diensten, Gruppenchats zu erstellen, in denen man sich unterhalten kann, ohne aus der YouTube-App in eine andere Messenger-App wechseln zu müssen. Dahinter steht die Idee, den Nachrichtenaustausch nicht auf Dienste außerhalb von YouTube auszulagern. Dies berichtet die Financial Post​. Laut YouTube soll die Zusammenführung von Video-Sharing-Funktion und Nachrichten-Funktion diese beiden Dinge weniger umständlich machen.

Zum Start der neuen Chat-Funktion hat sich YouTube Kanada als "Versuchskaninchen" ausgesucht, weil dort 15 Prozent mehr Videos geteilt werden als in anderen Ländern, sagt Shimrit Ben Yair, Produktmanager bei YouTubes Mutterkonzern Google. Daten von YouTube besagen, drei Viertel aller Kanadier besuchen die Videoplattform mehrmals am Tag. Auch die Zahlen im Zugriff über Smartphone oder Tablet steigen. Youtube sieht aus diesem Grund Kanada als exzellente Plattform, um die neue App-Funktion zu testen. 

Um das Feature nutzen zu können, müssen die Kanadier nun einen YouTube-Account und einen eigenen Kanal zu ihrem Profil anlegen - auch wenn sie selbst keine Videos hochladen. Wenn ein Video über die neue Funktion versendet wird, wird das Feature automatisch beim Empfänger freigeschaltet. Mit dieser Funktion soll sich die App viral von Kanada aus in den Rest der Welt verbreiten.

Lesetipp: 7 Youtube-Tipps für Musikliebhaber und Entdecker

Die Chatfunktion kann auch genutzt werden, während das Video nebenher weiterläuft. Mit der Möglichkeit, sich auf der gleichen Plattform weiter zu unterhalten, während man Videos ansieht, könnte die neue Messenger-Funktion anderen Messenger-Diensten wie WhatsApp​ oder dem Facebook-Messenger​ Konkurrenz machen. Wir sind gespannt, wann das Feature in Deutschland ankommt.

Ein Blick auf die neue YouTube-App

Quelle: YouTube-Hilfe
Eine neue App vereint den Youtube-Dienst mit einer Messaging-Funktion

Mehr zum Thema

threema rabatt aktion
Whatsapp-Alternative

Die Whatsapp-Alternative Threema gibt es aktuell für iOS und Android zum Sonderpreis. Interessenten müssen sich jedoch beeilen.
Screenshot YouTube-VR
Virtual Reality App

Googles VR-Brille Daydream View kann jetzt YouTube: Die Virtual Reality App YouTube VR ist ab sofort im Play Store verfügbar.
Whatsapp-Logo
Blackberry, Symbian, iOS, Android, Windows Phone

Neues Jahr, neues Smartphone? Ab 2017 werden einige Smartphones von WhatsApp nicht mehr unterstützt. Blackberry-Nutzer erhalten aber eine Schonfrist.
Whatsapp-Logo
Neue Messenger-Funktion

Die neue Beta Version von WhatsApp soll eine Widerruf-Funktion enthalten. Gesendete Nachrichten können damit zurückgezogen werden.
Android Logo
Keine Apps für Android 2.1

Nutzer von Android 2.1 oder niedriger können bald keine Apps mehr kaufen: Google stellt den Support für den Android Market am 30. Juni ein.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.