Android-Apps

Zahl des Tages: 700 000

700 000 Apps für Android-Smartphones und Android-Tablets gibt es jetzt bei Google Play.

Google Play

© Arnulf Schäfer, Screenshot

Google Play

Im Jahr 2009 startet Google sein App-Angebot im damaligen Android Market. Heute sind über 700 000 Apps für Android-Smartphones und Android-Tablets bei Google Play zu finden, meldet der Wirtschaftsdienst Bloomberg.

Vergleich: Welche Plattform hat die besten Apps

Da inzwischen auch Apple in seinem App Store etwas mehr als 700 000 Apps für seine iPhones und iPads anbietet, hat Google jetzt erstmals in Sachen App-Angebot mit dem Dauerkonkurrenten gleichgezogen.

Mehr zum Thema

Logo, WhatsApp
Apps

Laut einer Studie des Statista App Monitors löst WhatsApp erstmals Facebook als erfolgreichste Android-App ab.
Google plant Mobilfunknetz
Google plant Mobilfunknetz

Google bietet seinen Nutzer bereits eine Suchmaschine, eine mobiles Betriebssystem und mit Chrome sogar einen Browser an. Durch Google Fiber soll nun…
nexus x, leak, screenshot
Googles neues Smartphone

Googles neues Smartphone Nexus X (ehemals: Nexus 6) wurde bereits auf einer Händler-Seite gesichtet. Hier die ersten Informationen.
Android 5.0 Lollipop
Lollipop-Update

Das Lollipop-Update Android 5.0.1 hat einen Speicher-Bug. Betroffen sind Nexus 4, Nexus 5 und Nexus 7 (2013). Google arbeitet bereits am Problem.
Google Store
Nexus, Chromecast & Co.

Google hat Smartphones, Tablets und Zubehör aus dem Play Store verbannt. Die Nexus-Geräte und andere Hardware gibt es ab sofort im neuen Google Store.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.