Menü

Internet TV Zattoo bietet Live-TV in HD-Qualität

von
Arnulf Schäfer
Zattoo, Internet-TV
Zattoo - Internet TV jetzt in HD-Qualität
Internet-TV-Anbieter Zattoo stellt ab heute Live-TV in HD-Qualität bereit. Die HD-Aufschaltung erfolgt im Rahmen eines Tests und verursacht keine zusätzlichen Kosten.

Abonnenten eines Zattoo HiQ-Zugangs in Deutschland können ab heute Das Erste, ZDF und Arte in HD-Qualität sehen. HiQ-Nutzern in der Schweiz stehen neben diesen Programmen auch SF1, SF2, RTS und RTS deux in hoher Auflösung zur Verfügung. Dabei werden diese Beiträge mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel und einer Bitrate von 3 Mbit/s übertragen. Bislang lag die maximale Auflösung für HiQ-Abonnenten bei 938 x 528 Pixel und einer Bitrate von 1,1 Mbit/s.
 

Gratis-Nutzer von Zattoo können sich auf Arte von der Qualität des Live-Internet-Fernsehens in der neuen HD-Qualität überzeugen. Die Aufschaltung der HD-Kanäle beschränkt sich zunächst auf Zattoo.com. Eine Verteilung auf Applikationen wie iPhone/iPad und VideoWeb TV Box soll später folgen.
 
Inzwischen sind über neun Millionen Nutzer bei Zattoo registriert, um damit ihre Fernsehprogramme auf Computer, Smartphone oder Tablet PC zu empfangen. Zattoo-Nutzer haben die Möglichkeit, zwischen dem Gratis-Dienst und einer Abo-Version (HiQ) zu wählen. Die Gratis-Version finanziert sich durch Werbeeinblendungen, die vor dem Start des Kanals gestartet werden.

Die Abo-Version liefert dem Nutzer das gleiche Programmangebot - jedoch in höherer Auflösung und ganz ohne Werbung. Das Zattoo-Angebot ist seit kurzem in Verbindung mit der Smart-TV-Box von VideoWeb auch für den Fernseher verfügbar.

comments powered by Disqus
x