Menü

Android-Smartphone ZTE Grand X IN: Android mit Intel-CPU

von
Arnulf Schäfer
ZTE Grand X IN: Ein Smartphone mit Intel-Prozessor
ZTE Grand X IN: Ein Smartphone mit Intel-Prozessor
ZTE bringt zusammen mit 1&1 das Mittelklasse-Smartphone ZTE Grand X IN nach Deutschland. Es bietet Intel-Technik, 8-Megapixel-Kamera sowie Android 4.0.

ZTE hat zusammen mit dem Service Provider 1&1 das Mittelklasse-Smartphone Grand X IN in Deutschland gestartet. Ab 1. Februar wird das Smartphone mit dem 4,3-Zoll-Bildschirm (Auflösung: 960 x 540 Pixel) in Deutchland erhältlich sein.

Das ZTE Grand X IN nutzt einen Intel Atom-Prozessor als Antrieb. Der 1,6 Gigahertz schnelle Medfield Prozesor (Z 2460) nutzt Hyperthreading-Technik und kann auf 1 GB Arbeitsspeicher zugreifen. Der stromsparende Prozessor soll zusammen mit dem 1650-mAh-Akku lange Laufzeiten erlauben.

Der interne Speicher des mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgestatteten Grand X IN fällt mit 4 GB recht klein aus. Er kann aber per Speicherkarte ausgebaut werden. Das Grand X IN ist mit einer 8-Megapixel-Kamera (hinten) sowie einer 0,3-Megapixel-Kamera (vorne) ausgerüstet. Das Smartphone gibt's bei 1 & 1 zusammen mit einem Mobilfunkvertrag. Bei Online-Händlern ist es ohne Vertrag zurzeit ab 231 Euro als sofort lieferbar gelistet.

Das ZTE Grand X In hat eine 8-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite
Das ZTE Grand X In hat eine 8-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite ©

ZTE Grand X IN: Technische Daten

  • Display: 4,3 Zoll, Auflösung: 960 x 540 Pixel
  • Prozessor: Intel Atom Prozessor Z2460, 1,6 GHz Einkern-Prozessor
  • Speicher: 1 GB RAM, Intern: 4 GB (per Speicherkarte erweiterbar)
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/HSPA (Empfang: 21 Mbp/s, Senden: 5,76 Mbp/s) sowie WLAN  
  • Betriebssystem: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
  • Kameras: 8 Megapixel mit Autofokus und Flash (Rückseite), 0,3 Megapixel (Front)
  • Besonderheiten: NFC, HD Voice, DLNA
  • Akku: 1650 mAh
  • Maße: 127 x 65 x 10 mm
  • Gewicht: 141 Gramm
  • Lieferbarkeit in Deutschland: sofort
  • Preis: ab 231 Euro

Einen vollständigen Test des ZTE Grand X IN finden Sie in der connect-Ausgabe 3/2013 (ab 1. Februar am Kiosk)

comments powered by Disqus
x