Günstiges Top-Modell

ZUK startet Z1 mit Cyanogen in Europa

Die Lenovo-Tochter ZUK kündigt den Verkaufsstart für das Z1 in Europa an. Das Smartphone bietet für 285 Euro ein 5,5-Zoll-Display, einen Snapdragon-801-Prozessor und eine 13-MP-Kamera. Als Betriebssystem ist Cyanogen 12.1 installiert.

ZUK Z1

© ZUK

ZUK Z1

Die Lenovo-Tochter ZUK hat jetzt den Verkaufsstart seines Smartphones Z1 für Europa angekündigt. Das Z1 ist mit einem 5,5 Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel) ausgestattet und nutzt Cyanogen OS 12.1 als Betriebssystem, das auf Android 5.1 basiert.

Den Antrieb übernimmt der Snapdragon 801, der über vier Kerne verfügt, die mit maximal 2,5 GHz getaktet sind. Der Prozessor kam bereits im Samsung Galaxy S5 (Test) zum Einsatz. Ihm zur Seite stehen 3 GB RAM und 64 GB interner Speicher.

4100 mAh Powerakku vorhanden

Das Z1 besitzt eine 8-Megapixel-Frontkamera und eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit einem Sony Exmor-Sensor und Dual-LED-Blitz. Das 175 Gramm schwere Smartphone ist mit einem 4.100-mAh-Powerakku ausgestattet. Es verfügt über zwei Steckplätze für Nano-SIM-Karten und hat eine USB 3.0 Schnittstelle im Port-C-Format sowie einen Fingeradruck-Sensor, der im Home-Button integriert ist.

ZUK Z1 kostet 285 Euro

ZUK bringt die internationale Version des Z1 in den Farben Weiß und Grau nach Europa, wo es 285 Euro kosten wird. Bei Amazon ist das Z1 inzwischen bereits zu bekommen – jedoch zum Preis von 320 bzw 330 Euro (abhängig von der Farbe).

In China gibt es das ZUK Z1 bereits seit August 2015. Lenovo hatte seine Tochterfirma ZUK im April 2015 gegründet.

ZUK Z1 – Die Daten

  • Display: 5,5 Zoll, Auflösung: 1080 x 1920 Pixel, 401 PPI
  • Prozessor: 2,5 GHz Quad-Core, Snapdragon 801, MSM8974AC, 32-Bit, Adreno 330
  • Speicher: 3 GB RAM,64 GB interner Speicher,
  • Online: 2G, 3G, LTE, WLAN 802.11 a/ac/b/g/n (Dualband)
  • Betriebssystem: Cyanogen OS 12.1
  • Kameras. 8-MP-Frontkamera, 13-MP-Hauptkamera mit Dual-LED-Blitz
  • Besonderheiten: USB 3.0 mit C-Port, Dual-SIM
  • Akku: 4.100 mAh
  • Gewicht: 175 Gramm
  • Größe: 156 x 77 x 8,9 mm
  • Farben: Weiß und Grau
  • Marktstart: ab sofort
  • Preis: 285 Euro
ZUK Z1

© ZUK

ZUK Z1 mit Cyanogen OS 12.1

Mehr zum Thema

Lenovo Moto Z
Modulares Smartphone

Lenovo stellt mit dem Moto Z und Moto Z Force zwei modular erweiterbare Smartphones vor. Ein Ausstattungsmerkmal fehlt aber.
Lenovo Moto E3
Moto E3 und Moto G4 Play

Lenovo hat die dritte Generation seines Low-Bugdet-Modells Moto E angekündigt. Es ist ähnlich ausgestattet wie das Moto G4 Play.
Lenovo Moto Z in Schwarz
Smartphone-Schnäppchen

Heißer Deal bei Gearbest : Das Lenovo Moto Z gibt es aktuell für 407 Euro, das Moto Z Play für 344 Euro. Das Angebot läuft noch bis zum 15.…
Lenovo Moto G4 Plus
Smartphone günstig kaufen

Suchen Sie noch nach einem günstigen Smartphone? Wie wär's mit dem Lenovo Moto G4 Plus? Am 20. Februar bei Amazon für 199 Euro.
Lenovo Moto G5
Mobile World Congress 2017

Fotos wurden geleakt, die das Lenovo Moto G5 zeigen. Sie verraten Details über den austauschbaren Akku, Fingerprint-Sensor und das…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.