Menü
Schöner Hören

6 Smartphone-Kopfhörer ausprobiert

smartphone kopfhörer teaser
Anzeige
Das Smartphone hat den MP3-Player längst ersetzt. Aber fetten Sound bekommt man nur mit guten Kopfhörern. Wir stellen 6 Modelle vor, die es richtig krachen lassen.

Bei Thema Musik haben die meisten Smartphones ganz viel Spielraum nach oben, denn die Klangqualität kann bisher nicht mit anderen Entwicklungen im Mobilfunkbereich Schritt halten. Die Bildschirme werden immer größer und schärfer, die Prozessoren immer schneller – aber der Klang bleibt blechern.

In der Regel sind daran aber nur die miesen Kopfhörer Schuld, die die Hersteller beilegen. Selbst bei teuren Superphones à la Galaxy Nexus findet der Käufer lediglich billige Stöpsel im Lieferkarton. Das Gute dabei: Man muss sie nur austauschen, um sein Smartphone in einen vollwertigen MP3-Player zu verwandeln.

Wer guten Sound mit seinem Telefon genießen will, kommt also nicht darum herum, noch einmal in vernünftige Kopfhörer investieren. Welche Modelle sich dafür anbieten, zeigen wir hier:

Nokia Purity

Nokias neue Stereo-Headsets Purity bringen das Windows- Phone-7.5-Modell Lumia 800 zum Tanzen: Für die starken Bässe zeichnet der Kopfhörer-Spezialist Monster Cable verantwortlich. Per integriertem Mikro kann man auch telefonieren, eine Fernbedienung am Kabel greift auf das Lumia zu. Die Lauscher gibt’s als In-Ear-Variante (99 Euro) und als Bügel-Modell (199 Euro) in Cyan, Fuchsia, Schwarz und Weiß.

vergrößern

Mehr Informationen

Galaxy S3 & Co – die Superphones des MWC

Technik-Trends – die innovativsten Gadgets der CES

Zurück zur Startseite von connect

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x