Typologie der Kopfhörer-Nutzer

Welcher Kopfhörer-Typ seid ihr?

Soundanbeter, Stöpsler oder Megamuschler: Wir zeigen 9 typische Kopfhörer-Träger und ihre Eigenarten. Erkennt ihr euch wieder?

Kopfhörer-Träger Typen

© WEKA Media Publishing GmbH

Kopfhörer-Träger Typen

Von wegen "nur zum Musikhören": Kopfhörer sind heute viel mehr als nur ein Mittel, um Musik und Co. zu konsumieren. Kopfhörer sind ein modisches Statement, ein Ausdruck der eigenen Individualität und für viele einer der wichtigsten technischen Begleiter im Alltag.

Dabei will die Wahl des Kopfhörers wohlüberlegt sein: On-Ear oder In-Ear? Unauffällig oder extravagant? Traditionsmarke oder Wühltisch? Denn egal für welches Modell ihr euch beim Kauf entscheidet, durch euren Kopfhörer ordnet ihr euch einer bestimmten Kopfhörerträger-Spezies zu.

Die am häufigsten beobachteten Typen von Kopfhörer-Nutzern haben wir für euch gesammelt und illustriert. Los geht es mit drei leicht zu bestimmenden Vertretern:

1. Der Megamuschler

Auf die Größe kommt es an, das ist für den Megamuschler klar:  Kopfhörer müssen möglichst mega-groß sein und auf ihnen muss möglichst mega-groß der Markenname prangen. Preiszettel abmachen nicht vergessen!

Der Mega-Muschler - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

2. Der Stöpsler

Um unliebsame Geräuschkulissen im öffentlichen Nahverkehr überblenden zu können, setzt die Spezies der Stöpsler auf komplette Abschottung durch gezielten Verschluss des Gehörgangs. In-Ear-Kopfhörer sind hier die Devise. Um die Aufmerksamkeit eines Stöpslers zu erreichen, sind aufgrund der Selbstisolation meist wilde Armbewegungen oder ein energisches Anstupsen notwendig.

Der Stöpsler - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

3. Der Soundanbeter

Für den Soundanbeter sind seine Kopfhörer Teil der audiophilen Religion. Viel zu wertvoll für die freie Wildbahn verwahrt er seine Hör-Devotionalien auf einem Altar in seinem eigenen Soundtempel. Achtung: Wer in seiner Gegenwart einmal den falschen Hersteller beim Namen nennt, macht sich der Blasphemie schuldig.

Der Soundanbeter - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

Ihr habt euch noch nicht wiedererkannt? Die nächsten drei Typen von Kopfhörer-Trägern sind schon seltener anzutreffen:

4. Der Konservier

Nein, der Konservierer ist nicht ein Retro-Liebhaber - er ist schlichtweg ein Geizhals: Was aussieht wie Zahnspangen für die Ohren sind seine Billig-Kopfhörer im Bügelstil der 80er, die er vor Jahren aus einem Flugzeug hat mitgehen lassen. Funktionieren tun sie ja noch!

Der Konservierer - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

5. Das Goldohr

Für die Goldohren sind Kopfhörer nur genehm, wenn der Bling-Faktor stimmt. Zumindest eine Goldverzierung sollte geboten sein, besser noch glitzernde Edelsteine und teures Tropenholz. Was dann für Musik über die Membranen schallt, ist zweitrangig.

Das Goldohr - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

6. Der Klemmer

Die meisten Kopfhörer vertragen sich nicht mit ausufernder Bewegung. Nach schlechten und schmerzhaften Erfahrungen mit Panzer-Tape befestigt sich der Klemmer daher seine Kopfhörer beim Joggen mit Sportbügeln an den Ohren. Das hebt bombenfest und fällt nicht runter - fehlt nur noch der passende Beat zum Laufschritt.

Der Klemmer - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

Alles schön und gut: Die letzten drei Vertreter verdienen besondere Beachtung!

7. Der Baumler

Forscher streiten sich noch, wie es zur evolutionären Entwicklung der Spezies der Baumler kam.  Als Kreuzung zwischen Stöpslern und Wannabe-Rappern kennzeichnet sie sich dadurch, dass sie ihre In-Ear-Kopfhörer in Hörpausen von hinten nach vorne über die Ohrmuscheln baumeln lässt. Während manche Forscher darin ein exzentrisches Balzverhalten sehen, gehen andere davon aus, dass sich der Baumler in den Hörpausen von der gerade gehörten Musik erholt.

Der Baumler - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

8. Der Kaltohr-DJ

Eine besondere Spezies ist der Kaltohr-DJ. Weil er unter chronisch frierenden Lauschern leidet, setzt er auf ohrumfassende Kopfhörer. Diese kann er bei Musikwünschen oder für den Soundvergleich kurzzeitig hochfahren und auf diese Weise den  Wärmeverlust minimieren.

Der Kaltohr-DJ - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

9. Der Schein-Schizo

Sie fluchen leise vor sich, lachen ohne ersichtlichen Grund und führen angestrengte Selbstgespräche. Erst der gezielte Prüf-Blick gibt Entwarnung: Der schein-schizophrene Patient ist verstöpselt und kommuniziert über ein unverdächtiges Headset. Ein Sondertyp dieser Spezies sind die "Beißer". Sie halten sich als Erkennungsmerkmal entweder ihr Kabelmikrofon oder gleich ihr ganzes Smartphone vor's Gebiss.

Der Schein-Schizo - typische Kopfhörer-Träger

© WEKA Media Publishing GmbH

Hier klicken und Bild auf Facebook teilen!

Ihr habt euch wiedererkannt? Dann teilt euren Kopfhörer-Trägertyp jetzt auf Facebook!

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Onkyo
Kopfhörer-App

Onkyo stellt die Kopfhörer-App HF Player App mit Präzisions-Equalizer und 192/24-Wiedergabe für iOS-Geräte zur Verfügung.
Transistorradio mit Kopfhörer
Kopfhörer

Von den Anfängen der Audioübertragung, über hifidele Elektostaten bis zum heutigen Kopfhörer-Trend.
Kopfhörer beim Sport
Kopfhörertypen

Ob zu Hause im Wohnzimmer, beim Sport, auf Reisen oder am DJ-Pult in der Disco - für jedes Einsatzgebiet gibt es speziell abgestimmte Kopfhörer. Das…
Ferrari by Logic3 Cavallino T350
Kopfhörer

Offen, geschlossen oder halboffen: Darauf sollten Sie beim Kauf eines Over-Ear-Kopfhörers achten.
CanJam 2014
Messe zieht um

Die Kopfhörer-Messe CanJam Europe findet im September zum zweiten Mal in Essen statt. Europas Leitmesse für Kopfhörer und Zubehör zieht dabei an…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.