Menü
App Tipps

App des Tages: Mass Effect Infiltrator

App des Tages: Mass Effect Infiltrator
App des Tages: Mass Effect Infiltrator
Auf Konsole und PC ist das Spiel Mass Effect längst Kult. Jetzt erobert das Science-Fiction-Abenteuer auch Android-Smartphones und lässt es dabei richtig krachen. Mass Effect Infiltrator ist unsere App des Tages.

Faktbox

  • Name: Mass Effect Infiltrator
  • System: iOS (ab 3.1), Android (ab 2.2)
  • Aktuelle Version: 1.0.3 (iOS), 1.0.3 (Android)
  • Preis: 3,99 Euro (iOS), 6,53 Euro (Android)
  • Link: iTunes , Play Store

Der Spieler schlüpft auf dem Smartphone allerdings nicht in die Rolle von Commander Shepard, sondern steuert den Agenten Randall Ezno, der auf einer geheimen Forschungsbasis um sein Leben kämpfen muss. 

Praxis: Mehr Spaß mit Musik-Apps

Während die Konsolen- und PC-Version eine starke Betonung auf Entwicklung der Story und der Charaktere legt, steht bei der Mass Effect Infiltrator die Action im Vordergrund. Der 3D-Shooter kommt mit einer beeindruckenden Grafik, die ihn zu einem der bestaussehendsten Smartphone-Spiele macht.

Der Clou dabei: Informationen, die man im Spiel sammelt, erhöhen die eigene Wertung in Mass Effect 3. Und wer den mobilen Ableger erfolgreich beendet, verbessert seine Chancen im Endkampf des Hauptspiels.

Einzig der Preis stört: Das mehr als 500 Megabyte große Android-Spiel kostet saftige 6,53 Euro. Besonders im Vergleich mit der iOS-Version, die bereits seit mehreren Monaten erhältlich ist, stößt das bitter auf. Für die verlangt Entwickler Electronic Arts nämlich nur 3,99 Euro.

vergrößern



comments powered by Disqus
x