Menü
App-Tipps

App des Tages: Naviki

App des Tages: Naviki
Anzeige
Naviki ist eine sehr praktische App, um Fahrradrouten am Wochenende zu berechnen oder um einen neuen Schleichweg durch die Großstadt zu suchen.

Naviki

  • System: iOS (ab 3.2), Android (ab 1.6)
  • Aktuelle Version: 2.9 (iOS), 2.5 (Android)
  • Preis: kostenlos
  • Link: naviki.org

Naviki wurde von der Fachhochschule Münster entwickelt und ist sowohl als Browser-Applikation als auch als App für iPhone und Android erhältlich. Nutzer können ihre aufgezeichneten Fahrradtouren hochladen oder sich Touren direkt auf dem Smartphone berechnen. Das Tolle an Naviki ist, dass die Software vornehmlich Routen berechnet, die möglichst fahrradfreundlich sind. Insbesondere bei Großstädten ist das von Vorteil, schließlich will man nicht auf Schnellstraßen geschickt werden.

Die Naviki-App ist sowohl in der Android- als auch in der iOS-Version einfach und übersichtlich gehalten. Wobei die neue Version der Android-Variante mit ihren Icons im Hauptmenü ein wenig liebevoller gestaltet wurde als der iPhone-Ableger.

Zu Beginn stehen vier Optionen zur Verfügung: Mit „Route berechnen“ erstellt man eine neue Fahrradtour, mit der Funktion „Weg aufzeichnen“ kann man die Strecke tracken, unter „Wege“ die aufgezeichneten Fahrradtouren von anderen Nutzern ansehen und bei Gefallen zum Nachfahren auswählen. Naviki ist sowohl für Andoid und iOS kostenlos.

Naviki (iOS)

vergrößern
 
comments powered by Disqus
Anzeige
x