Menü

App-Tipps App des Tages: Spiel des Lebens

von
Andreas Seeger
App des Tages: Spiel des Lebens
Anzeige
Die Ausgangssituation: Abitur – und dann? Studium oder gleich in den Job? Die Entscheidung will auch beim "Spiel des Lebens" gut überlegt sein, denn hier geht’s ums ganz große Geld.

Faktbox
Name: Spiel des Lebens
System: iOS (ab 3.0) / Android (ab 2.0)
Aktuelle Version: 1.1.28 (iOS) / 1.2.07 (Android)
Preis: 0,79 Euro (iPhone) / 3,99 (iPad) / 3,99 (Android)
Link: Google Play Store / iTunes

Ob nun Rechtsanwalt, Handwerker, Bundeskanzler oder Rockstar: Wer am Ende seiner Laufbahn im wohlverdienten Ruhestand am meisten Zaster und Statussymbole in der Tasche hat, gewinnt das Spiel.

Dabei gilt es ständig Entscheidungen zu treffen: Will ich ein Familienleben oder Single bleiben? Reicht eine Blockhütte oder muss es eine Luxusvilla sein? Spiele ich mit Risiko oder gehe ich den sicheren Weg?

Die elektronische Umsetzung des Spiels ist Electronic Arts ausgesprochen gut gelungen, die Animationen und Effekte beeindrucken. Wenn die Situation es zulässt und sich eine Spielkarte einsetzen lässt, kommt automatisch eine entsprechende Meldung. Das ist praktisch, bremst auf Dauer aber ein wenig den Spielspaß.

Praxis: Pflicht-Apps für Android

Nichtsdestotrotz ist dieser aber vor allem bei der Tablet-Version langanhaltend. Bis zu sechs Spieler können gleichzeitig eine Laufbahn starten, Einzelspiele gegen den Computer sind ebenfalls möglich. Was fehlt, ist ein Online-Modus.

vergrößern

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x