Smartphone Tipps & Tricks

Roaming und Kinderschutz

  1. Apple iPhone - Tuning für iOS 7
  2. Roaming und Kinderschutz

Tipp 5: Mobilen Datenzugriff für Apps sperren

Smartphone Tipps & Tricks - Apple iPhone

© Apple

In den Einstellungen unter "Mobiles Netz" lässt sich der mobile Datenzugriff gezielt für jede App regeln.

Beim Roaming im Ausland oder bei knapp kalkulierten Datenpaketen kann es sinnvoll sein, bestimmten Apps die Nutzung der mobilen Datenverbindung zu untersagen. Unter Einstellungen/Mobiles Netz können Sie dies für jede installierte App einzeln regeln - einfach nach unten scrollen und dort unter "Mobile Daten verwenden" den Datenzugriff jeder App ein- oder ausschalten.

Tipp 6: Wochenansicht im Kalender

Smartphone Tipps & Tricks - Apple iPhone

© Apple

Durch einfaches Drehen des iPhones um 90 Grad können Sie im Kalender eine Wochenübersicht Ihrer Termine aktivieren.

Normalerweise kennt der iOS-Kalender nur die Ansichten Tag, Monat oder Jahr. Es gibt aber einen einfachen Trick, wie Sie Ihre Termine aus den Ansichten Tag oder Monat heraus in einer Wochenansicht überblicken können: Drehen Sie dazu einfach das iPhone-Display um 90 Grad in die Horizontale - schon erscheint ein Wochenüberblick.

Tipp 7: Mehr Infos zum Wetter

Tippen Sie in der iOS-Wetter-App auf die große Temperaturanzeige oben. Daraufhin zeigt Ihnen die App detaillierte Zusatzinfos zum Wetter am ausgewählten Standort: Luftfeuchtigkeit, Regenwahrscheinlichkeit, Windgeschwindigkeit und gefühlte Temperatur. Ein weiterer Tipp bringt die Standard-Temperaturanzeige zurück.

Tipp 8: Alle Mails eines Kontos als gelesen markieren

Gerade bei Mailkonten, in denen viel Spam aufläuft, ist folgende Prozedur nützlich: Wählen Sie in der Mail-App das gewünschte Mailkonto aus, tippen Sie rechts oben auf "Bearbeiten" und dann links unten auf "Alle markieren". Nun tippen Sie im Popup "Als gelesen markieren" an und kennzeichnen so alle Mails als gelesen.

Tipp 9: Schutz für Kinder mit "geführtem Zugriff"

Hinter Einstellungen/Allgemein/Bedienungshilfen/Geführter Zugriff verbirgt sich ein sehr praktischer Modus: Ist der "geführte Zugriff" aktiv, lässt sich nur eine einzige App nutzen. Zusätzlich können Sie darin bestimmte Buttons sperren, um etwa das Verlassen der App oder In-App-Käufe zu verhindern - ideal, wenn Sie Kindern Ihr iPhone zum Spielen überlassen oder um ein iPad am  Point of Sales als Infoterminal zu nutzen. Nach dem Einschalten dieses Schutzmodus unter "Bedienungshilfen" aktivieren Sie ihn, indem Sie in der gewünschten App drei Mal auf die Hometaste klicken. Auf dieselbe Weise lässt er sich auch beenden - nach Eingabe eines vorher definierten Codes.

Smartphone Tipps & Tricks - Apple iPhone

© Apple

Im "geführten Zugriff" lassen sich die Bildschirmbereiche bestimmter Buttons sowie Grundfunktionen gezielt sperren.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Android vs. iOS
Kampf der Giganten

iPad oder Android? Wer ein Tablet kaufen will, muss zuerst die Frage nach dem System für sich beantworten. Unser Vergleich hilft dabei.
Apple iPhone 6
Tipp des Tages

Mit dem Apple iPhone lassen sich ganz einfach Screenshots erstellen. Wir zeigen den nötigen Griff.
Zeppelin Air
Heimvernetzung

Apples Streaming-Protokoll ist für Musikübertragungen verbreitet. Mittlerweile unterstützt es auch Fotos und Videos.
iOS 8 Infos Features
WWDC 2014 Keynote

Im Rahmen des WWDC 2014 hat Apple sein neues mobiles Betriebssystem iOS 8 vorgestellt. Alle Infos zum iOS-7-Nachfolger für iPad und iPhone.
Einstellungen zurücksetzen in iOS
Werkseinstellungen unter iOS

Sie wollen Ihr iPhone zurücksetzen? Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie die Werkseinstellungen bei iOS wiederherstellen - und worauf…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.