Menü

Schritt für Schritt 15 Bedientricks fürs Samsung Galaxy S3

von
Samsung Galaxy S3 Bedientipps
Samsung hat dem Galaxy S3 Tricks und Kniffe für eine einfache und elegante Bedienung spendiert. Wir zeigen, wie Sie damit das S3 sicher und flott im Griff haben.

Sie können sich von Icon zu Icon, Klick per Klick durchs Menü des Samsung Galaxy S3 bewegen und werden sich aufgrund der einfachen Bedienung, die das Galasy S3 im Test bewiesen hat, dabei auch kaum verirren. Doch es geht auch eleganter.

Denn zum einen bietet die Android-Plattform Tricks und Kniffe und versteckte Abkürzungen, die die Bedienung effektiver machen. Zum anderen hat Samsung viel Hirnschmalz in die Software des Galaxy S3 gesteckt und die Bedienung so weiter optimiert.

Praxis: Die wichtigsten Einstellungen fürs Galaxy S3

Dazu nutzt das S3 seine zahlreichen Sensoren wie etwa den Bewegungssensor, den Helligkeitssensor und teilweise sogar die Kamera, um die Kniffe möglich zu machen. Ein Beispiel: Um den Musicplayer kurz anzuhalten, genügt es, das Galaxy S3 einfach umzudrehen.

Wir zeigen Tricks, wie Sie das Android-Smartphone sicher und effektiv bedienen können und wie Sie die speziellen Bedienhilfen von Samsung nutzen.

Samsung Galaxy S3 Screenshot

Displaybeleuchtung bei Blick aufs Display

Das Galaxy S3 erkennt, wenn Sie längere Zeit nicht aufs Display schauen und schaltet dann die Beleuchtung selbständig ab, um Strom zu sparen. Das S3 nutzt dazu die Frontkamera, im Test funktionierte das unter normalen Lichtverhältnissen erstaunlich gut.

Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie sie zunächst aktivieren. Gehen Sie dazu ins Menü, wählen dann Einstellungen, Anzeige. Setzen Sie den Haken bei Smart Stay.

vergrößern
comments powered by Disqus
x